Cortisoncreme gegen Vorhautverengung im schlaffen oder im steifen Zustand nehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo SvenHeinz,

leider hast du deine Frage etwas missverständlich gestellt.

Am Anfang schreibst du, dass du die Verengung nur im schlaffen Zustand hast, was ich mir nicht vorstellen kann. Am Ende schreibst du, dass du sie nur im Steifen Zustand hast, was schon eher Sinn macht.

Trage die Salbe im steifen Zustand auf, und ziehe die Vorhaut so weit zurück, wie es ohne Schmerzen geht. Also quasi bis an die "Schmerzgrenze". Dort hältst du die Vorhaut dann für ein paar Sekunden. Dadurch dehnt sich die Vorhaut dann langsam. Einfach diesen Vorgang mehrere Male wiederholen.

Wenn du dir unsicher bist, kannst du deinen Urologen aber sicher auch anrufen bzw. nochmal hingehen, damit er es dir nochmal genau erklärt bzw. zeigt.

Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg bei der Dehnung!

LG Sascha

Die Creme ist nur einer von zwei Schritten, eigentlich hätte dir der Arzt auch die Dehnung noch erklären sollen. Nach Auftragen der Salbe auf die Vorhaut ziehst du diese soweit als möglich zurück, ohne dass es schmerzt. Kurz in dieser Position halten. Anschließend mit beiden Händen die Vorhaut nach links und rechts ziehen und dies leicht versetzt wiederholen. Dann die Vorhaut kurz entspannen lassen und anschließend die Prozedur (runterziehen, halten, ziehen, loslassen) einige Male wiederholen. Wenn der Penis hierbei steif wird, ist das gut, denn diese Prozedur ist sowohl im schlaffen als auch im steifen Zustand durchzuführen (schlaff ist die Vorhaut flexibler, steif ist die Spannung größer ).

Nach etwa 10/15 Minuten Dehnungstherapie kannst du, wenn du magst, in die Masturbation übergehen, hierbei aber darauf achten, die Vorhaut nicht zu stark zu ziehen, damit sich keine Einrisse bilden. Wenn du die Salbe und die Übung einige Wochen lang regelmäßig machst, solltest du die Verengung überwinden können. Am Besten machst du abends die Übung mit der Salbe und trägst diese morgens zur Unterstützung der Hautweichmachung und Erweiterung auf.

Was möchtest Du wissen?