Corsair Wasserkühlung defekt?

habe sie so installiert
 - (PC, Wasserkühlung, Corsair) schwaches led licht und lüfter drehen nicht - (PC, Wasserkühlung, Corsair)

2 Antworten

Wahrscheinlich hast du die Lüftersteuerung an. Schau mal im UEFI

Sind die Lüfterstecker richtig im Mainboard? Sind die Lüfterblätter  frei beweglich?  

An welcher Stelle im Gehäuse den Lüfter für die Wasserkühlung anbringen?

Hallo zusammen,

Ich hab mir das Gehäuse "Thermaltake Overseer RX-I Big-Tower" gekauft und möchte meine cpu wieder mit einer Wasserkühlung versehen.

Bei dem Tower kommen folgende Lüfter zum Einsatz: Vorne: 200mm (luft ins gehäuse)) Seite: 200mm Lüfter (luft ins gehäuse) Deckel: 2x 200mm Lüfter (bringen luft aus dem gehäuse raus)

Nun hab ich noch en Platz hinten Oben für die WaKü und hab unten auf dem Boden noch en Freie Platz für nen Lüfter.

Wenn ich den Platz am Boden verwende würde ich frische Luft bekommen und warme Luft ins Gehäuse bringen. Verwende ich den Platz hinten oben, dann wird die cpu mit der warmen luft gekühlt. Oder ich dreh den Lüfter um und hol mir frische luft von außen, die dann ins Gehäuse gebracht wird. Die warme Luft müsste dann eig theoretisch direkt wieder durch die beiden großen lüfter rausgebracht werden.

Meine derzeitige WaKü nimmt warme Luft vom inneren des Gehäuses, kühlt damit das wasser und bringt die luft aus dem Gehäuse raus

Was wäre da die beste Vorgehensweise?

Bin auf eure Meinungen gespannt

Grüße Hubi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?