Corsa C unregelmäßiges Startproblem

3 Antworten

Hallo!

  • Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann zieht der Anlasser den Motor ganz normal durch, nur der Motor erwacht nicht zum Leben, springt nicht an.
  • Da der Fehler nur sporadisch auftritt und du keine sonstigen Unstimmigkeiten im Betrieb feststellen konntest, tippe ich auch auf die Wegfahrsperre.

Lass eimal in der Werkstatt deinen Schlüssel (mit Transponder) testen bzw. die Übertragung im Zündschloss testen.

Da du sicher einen zweiten Schlüssel hast, wäre es interessant, ob es mit diesem Schlüssel auch zu solchen Problemen kommt beim Starten?

Sollte es zu keinen Problemen kommen mit dem Zweitschlüssel, dann liegt eindeutig das Problem bei deinem Schlüssel. Andernfalls beim Fahrzeug.

LG Bernd

Danke für die Antwort 👝 Ja ich werde die nächste Zeit einfach mal den Ersatzschlüssel benutzten.

0
@Fischer31

Gut. Dann würde ich die Wegfahrsperre einmal prüfen lassen.

Und bei dieser Gelegenheit gleich den OBD-Speicher auslesen lassen. Es könnte auch im Bereich des Automatischen Abschalt-Relais (ASR) liegen. Eventuell Kontakt-Probleme.

LG Bernd

0

Eventuell das Salz der Strassen jetzt im Winter. Wenn dein Motor und die Kabel voller Salz sind, mal vorsichtig Abkärchern.

Wichtig zu wissen wäre nun Was genau der macht wenn der nicht startet. Überhaupt Nichts, nur ein Klick, nur ein Klack, Rythmisches Klacken, gehen die Kontrollleuchten dann aus oder Was passiert dann. Und ist es dann so dass der nach 5-100 Versuchen mit einmal losstartet und dann der Motor anspringt als wäre nie ein Problem gewesen?

Bei Opel hatte ich schon öfters ähnliche Probleme bereitend durch einen fauligen Anschluss des Massekabels der Batterie an der Karosserie gehabt.

Öfters kommt es vor dass Leute Begriffe falsch nennen. Meinst Du möglicherweise nicht dass der nicht startet sondern dass der nicht anspringt?

Ja ich meine das der Motor anspringt 😝. Hört sich alles ganz normal an beim starten nur das der Motor eben nicht angeht. Wie gesagt wenn er läuft dann ganz normal.

0
@Fischer31

Wenn das sporadisch auftritt und keine Begleiterscheinungen hat ist es recht schwer auf überhaupt Irgendwas zu kommen. Sowas kann zB auch die Wegfahrsperre sein, weil ab und an einfach nicht der Schlüssel erkannt wird. Das kann dann der Schlüssel selbst sein, evtl auch das Empfangsteil am Schloss. Aber es gibt noch massig weitere Möglichkeiten woran dies liegen könnte und daher aus der Ferne schwer einzugrenzen.

0

Opel Corsa läuft heiß

Hallo,

ich habe einen Opel Corsa B BJ 97. Sobald es über ca. 15 Grad Außentemperatur steigt und ich z.B Stadtverkehr fahre oder im Stau stehe läuft der Motor heiß. Das Thermostat habe ich schon auswechseln lassen und Kühlflüssigkeit ist auch genügend vorhanden, auch der Lüfter springt bei ca. 100 Grad an. Wenn ich dann (selbst über 30 Grad Aussentemperatur) die Heizung nicht auf Vollgas stelle steigt die Temperatur bis in den roten Bereich und der Motot hört sich nicht mehr so glücklich an. Der Wagen hat inzwischen 70TK drauf, davon habe ich innerhalb eines Jahrs 40TK drauf gefahren, zu Anfang dachte ich das es daran liegt das er vorher nur Kurzstrecken gelaufen ist und sich quasi erst an lange Strecken gewöhnen muss aber.. ;). Seltsam ist auch das wenn ich in der Früh losfahre (Autobahn), ich fahre max.120kmh dann steigt die Temperatur schlagartig in den roten Bereich und sinkt dann ruckzuck innerhalb von ca. einer halben Minute wieder auf kurz vor Normal (Mitte).

...zur Frage

MMotor sauber machen von innen?

Gibt es die möglichkeit einen auto motor von innen sauber zu machen?

Ich hab einen opel corsa - D 1.2 - 16V

Der opel ist ein benziner

...zur Frage

We viel versicherung müsste ich als Fahranfänger ungefähr zahlen?

Hallo, Möchte mir ein günstiges kleines Auto mit vermutlich 1.0 Liter Motor kaufen...entweder Opel Corsa C oder Yaris. Bin 18 Jahre also frischer Fahranfänger und wohne in München, versichern kann ich es leider nicht über meine Eltern (da sie selber kein Auto haben)..fahre überwiegend Kurzstrecken und auf Land (wenig Stadt). Was würden für Kosten Monatlich/Jährlich auf mich zu kommen? Bitte nur UNGEFÄHR, denn mir ist schon klar das es nicht genau zu sagen ist da es von vielen Faktoren abhängig ist.

...zur Frage

Opel Corsa (B) start Probleme?

Hallo,

Ich habe mir einen Opel Corsa-B Baujahr 1996 gekauft. Es ist der 1.4l Motor und ein 3 Türer. Mein Problem ist jetzt das er nicht startet. Wenn man die Zündung einschaltet dann leuchten die Kontrolleuchten wie gewohnt auf. Drehe ich den schlüssel jetzt eine Stufe weiter (gegen die "Feder") sodass normaler weise der Anlasser anfängt zu drehen. Gibt es ein Klacken und alles geht aus lasse ich den Schlüssel wieder los gehen die Lichter wieder an. Radio funktioniert ebenso. Woran kann das Problem liegen?

...zur Frage

Startproblem bei warmen Motor, Passat B5 1.9 tdi?

Hallo, ich habe einen Passat B5 1.9 tdi 90ps. Bj 1997 und 250.000km

Wenn der Motor kalt ist, springt er ohne Probleme an. Wenn ich ihn bei warmen Motor Anlassen will stottert er, springt an und geht wieder aus.

Ich muss dann den Schlüssel länger gedreht halten oder einen Gasstoßgeben und dann springt er an und bleibt auch an.

Brauche dringend eure Hilfe! Bitte!!

...zur Frage

Mit Kleinwagen in den Urlaub über die Autobahn?

Guten Tag,

am langen Wochenende möchte ich gerne in den Urlaub fahren (ca 600km).

Mein Auto ist derzeit leider in der Werkstatt und wird vor dem Wochenende leider nicht fertig, so dass ich mit einem Ersatzauto fahren werde.

Dabei handelt es sich um einen Opel Corsa E, mit 90PS 1,4l Motor, noch recht neu.

Nun ist meine Frage - und die ist wirklich ernst gemeint - kann man mit einem Kleinwagen vernünftig diese Strecke über die Autobahn fahren?

Ich will damit keinesfalls sagen, dass ein Corsa ein schlechtes Auto wäre oder so, die Sache ist nur, ich war es sonst immer gewohnt mit meinem 160PS-Diesel-Kombi in den Urlaub zu fahren, da hatte ich also keine Probleme was das entspannte fahren mit 130,140,150, und auch wenn man mal bremsen musste, war das Auto schnell wieder auf Reisetempo. Dabei hielt sich auch das Geräuschniveu auf einem niedrigen Level. Mir gehts also gar nicht so sehr ums schnelle Fahren, sondern eher um das beschleunigen, wenn man mal hinter einem LKW hängt, und auch darum, wie das mit einem 90-PS-Benziner mit 5-Gang-Schaltung mit der Geräuschkulisse bei Autobahntempo ist.

Wie gesagt, so ein Corsa E ist sicher ein gutes Auto - aber wohl doch eher für die Stadt, nicht aber unbedingt für die Autobahn gemacht. Mir geht es vor allem um den Vergleich zu meinem bisherigen Auto, mit dem die Urlaubfahrten immer entspannt sind.

Wie seht ihr das? Kann man mit dem Kleinwagen mit 2 Personen und Gepäck in den Urlaub fahren, oder sollten ich mir einen anderen Ersatzwagen suchen?

Besten Dank für eure Meinungen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?