Corsa B Tuning 1.4l BJ 96?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Motor (60 PS) geht sehr gut für seine Leistung, fahr mal einen aktuellen Kleinwagen mit ähnlicher Leistung, das wird Dir die Augen öffnen. Zu tunen gibt es an diesem Motor nicht viel, der hat kaum Potential, solange man nicht in die Materie geht (andere Nockenwellen z.B.)

Wird schwer.. und die anderen haben schon recht ABER, wenn es dir die mühe wert ist könntest du alle teile die nichtzur sicherheit dienen oder das fahren negativ beeinflussen, raus schmeißen... hintere sitze, teppich usw.

DerHartii 01.01.2016, 11:58

Selbst wenn er alles rauswirft, bis auf den fahrersitz wer will dann noch mit der karre fahren? xD bringt ja leider nur zwischen 5 und 10 Ps mehr. 

0
machhehniker 01.01.2016, 12:22
@DerHartii

Wie? Man kann da zwischen 5 und 10 PS rausholen wenn man aus dem Auto die Innenausstattung rauswirft? Ohne Was am Motor zu verändern hat der plötzlich mehr Leistung wenn das Auto leichter ist?

0
FlashedThing 01.01.2016, 14:23

wo steht in meiner Antwort etwas von 5 bis 10 ps ?

0

Selber solltest Du die Finger davon lassen. Gröbere Änderungen musst Du eintragen lassen; ob sich das bei einem 20 Jahre altem Opel auszahlt?

Dominic27 01.01.2016, 01:00

Hat rein gar nichts mit dem alter des Wagens zu tun.

0

was willst n du da raus holen? Das werden maximal 10PS....10 teuere PS Verkauf den Kübel wenn du mir sagst wieviel Geld du hast kann ich dir ein gutes Auto suchen.

Was möchtest Du wissen?