Corsa B Getriebe verschlissen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Kupplung ist beim Corsa B nachstellbar, das geht nicht automatisch. Öffne die Motorhaube und blicke fahrerseitig auf das Getriebe, dort ist ein auffällig langer Hebel mit einer Mutter vorne dran, die man mit der Hand drehen kann. Diese im Uhrzeigersinn drehen, dann sollte der Rückwärtsgang wieder ohne Krach einlegbar sein. Das sollte bald geschehen, weil eine nicht korrekt trennende Kupplung für einen starken Verschleiß der Synchronringe der Vorwärtsgänge sorgt. Das heißt, stellt man die Kupplung nicht regelmäßig nach, dann ist das Getriebe wirklich bald im Eimer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von borsti
16.05.2016, 12:22

schon erledigt :-) Problem behoben! Danke!

0

Jo, die Mechanik der Kupplung bedingt, dass sie bei zunehmendem Verschleiss nicht mehr ordentlich trennt. Sie packt zwar noch zu aber nicht mehr lange. Du solltest das sofort in Angriff nehmen, das Getriebe leidet unter der Belastung nämlich sehr! Fährst Du noch länger so, darfst Du bald beides tauschen. Bis jetzt ist es nämlich nur ein Verschleissteil und die Reparatur Routine, die auch jede freie Werkstatt machen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von borsti
15.05.2016, 20:07

Ja so fahr ich nicht mehr rum, das tut ja weh;) Muss ich mal gucken was man da machen kann!

0

Das scheint mir an der Kupplung zu liegen, sie trennt nicht vollständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von borsti
15.05.2016, 20:04

kann man das einstellen??

0

Was möchtest Du wissen?