coronavirus zuhause?

10 Antworten

Nein, du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Die Coronaviren halten nach aktuellem Wissensstand ca 9 Tage auf Oberflächen. Deine Einrichtung wirst du, denke ich länger haben. Im eigenen Haus wirst du dich also aller Wahrscheinlichkeit nach nicht anstecken. Du kannst dir also selbst beantworten wie wahrscheinlich es ist, dass ausgerechnet du aus dem nichts einen infizierten Gegenstand im Haus haben solltest.

Generell kleben überall in unserem Alltag Bakterien und Viren dran. Aber man muss da nicht in Panik verfallen. Unser Immunsystem ist (bei generell gesunden Menschen), gut ausgestattet so Dinge abzuwehren.

Wegen dem CoronaVirus speziell sollte man am wenigsten Angst haben, viel wahrscheinlicher kursieren andere Vir./Bak. stämme umher.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium, Uni.v.Med.-Berlin

danke dir für eine erstgemeinte antwort

1

Ich glaub die wollen einem einfach Angst machen, habe von einem Arzt gehört, dass es wahrscheinlicher ist bei einem Auto oder Flugzeugunfall zu sterben als an Corona (eins von beiden war’s)

endlich eine normale antwort danke dir @AnonymesKiz

1

na so stimmts nicht .... von 40000 infizierten sind 1000 gestorben oder so. Ich denke von 40000 Leuten die ins Auto oder Flugzeut steigen sterben keine 1000. --- zumindest nicht im selben Jahr :-)

0

Autounfall ist nicht selten. Da ist die Chance schon hoch. Außerdem könnte sich das verändert haben

0

Mach dir mal lieber darüber Sorgen, dass du nicht in der Lage bist dich selbst auf der Seite der WHO und dem RKI zu informieren und stattdessen hier davon ausgehst, dass Laien dir richtig antworten. Oder du hättest auch einfach logisch denken können.

Was möchtest Du wissen?