coronavirus muss ich angst haben?

 - (Virus, Ratgeber, China)

6 Antworten

Es werden wohl sehr viele infiziert werden.

Die meisten werden wohl den Corona Virus überleben.

Es ist nicht erkennbar wie die Infektionskette ist wenn Menschen die keine Anzeichen einer Krankheiten zeigen andere infizieren können.

https://www.n-tv.de/wissen/Coronavirus-ist-ohne-Symptome-uebertragbar-article21534499.html

Der Corona-Virus ist gefährlicher als die letzte Grippewelle bei der es bei 10 Millionen Infizierten in Deutschland es verhaltnismäßig wenige Tote (25000) gegeben hat.

Die Grippe hatte eine Sterblichkeitsrate von 0,25 %

Die die Sterblichkeitsrate beträgt bei Corona aber 2 %.

Und Corona ist genauso ansteckend wie eine Grippe aber die Verbreitung ist viel unauffälliger als bei einer Grippe, was die Eindämmung erschwert!

Es fragt sich nur was Du zu essen bekommst und woher.

https://www.n-tv.de/panorama/Hongkonger-machen-Hamsterkaeufe-article21559609.html

China zählt die erkrankten Menschen nicht mehr nach WHO-Standarts:

https://www.n-tv.de/panorama/Peking-beschoenigt-Coronavirus-Statistik-article21568390.html

lehrreich und ausführlich. Danke.

0
@Gamer4214

Ich ziehe meine Konsequenzen:

Ich kaufe alles ein was ich in 3 Monaten brauche und dann mache ich meine Wohnungstür zu. So verhungere ich nicht und kann nicht infiziert werden.

In dem einen Fall bin ich auf der sicheren Seite weil die Kassierer im Supermarkt sind mit die ersten Kranken und wenn die ausfallen gibt es nichts zu essen mehr.

Im anderen (harmlosen) Fall brauche ich 3 Monate nicht mehr einkaufen gehen.

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

Wenn nur 20 % der Menschen auf Vorrat kaufen sind bald sowieso die Supermärkte leer.

Sollte ich mich doch infizieren und die Krankenhäuser sind voll muß ich zu Hause bleiben. Kein Problem - ich habe genügend zu Essen.

0
@TeamplayerMicha

Wenn du 3 Monate lang nichts mehr kaufen willst, dann darf Alkohol nicht fehlen. Dieser kostbare Tropfen hält sehr lange.

0
@Gamer4214

Danke - ich habe an das auch schon gedacht. Bei mir sieht es bald aus wie im Supermarkt - nur der Einkaufswagen und die Kasse fehlt.

0

ich gehe auch mit mundsxchutz schon raus

0

Hallo,

lasse dich nicht verrückt machen, du brauchst keine Angst zu haben. Die Infektion ist bei uns unter Kontrolle. Die Gefahr, dass dir ein Ziegel auf den Kopf fällt und dich tötet, war bist gestern hier viel höher, als ernsthaft an dem Corona-Virus lebensbedrohlich zu erkranken.

Jährliche sterben tausende in Deutschland an der Grippe und niemand regt sich darüber auf. Die große Grippewelle 2017/18 forderte beispielsweise hier in Deutsschland mehr als 25000 Tote. Zudem sterben jährlich mehr als 100.000 an den Folgen des Rauchens und die Presse regt sich darüber nicht auf, wohl, weil viele Redakteure selbst Raucher sind.

LG Culles

diese menschen sind isoliert. es ist eine epidemie klar breitet die sich schnell aus. Du solltest nur noch 20% der Angst verspüren wie es die Leute in früherer Zeit verspüren mussten. warum? siehe erster satz

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Hast du auch Angst vor der Grippe? Die ist nämlich genauso ansteckend aber viel weiter verbreitet. Daran gestorben sind auch mehr Menschen.

Nein, du musst keine Angst haben. Das sind nur Zahlen. Die kann man nicht glauben.

Es ist wichtig, keine Panik zu haben und in Ruhe weiter zu konsumieren.

 - (Virus, Ratgeber, China)

okay

0

Was möchtest Du wissen?