Corona - Zulassungsstellen geschlossen. Was tun?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

8 Antworten

Da wird dir nichts weiter übrig bleiben als zu warten. Ein Kumpel von mir ist Autohändler. Der hat 20 Neuwagen auf dem Hof stehen die er nicht ausliefern kann, weil die Zulassungsstelle geschlossen hat.

Keine Zulassung -> kein Nummernschild -> keine Kohle.

Bezahlen muss er die Autos aber beim Hersteller.

bei uns hat auch alles zu. wenn was is soll man guggen ob des ganze online möglich is (je nachdem wo du wohnst gehen ja kfz-anmeldungen auch schon online). ansonsten einen termin vereinbaren.

ich werd wohl auch in die situation kommen in den nächsten 2 wochen dass ich eigentlich n auto anmelden will. mal schauen was bis dahin passiert. kann mir vorstellen dass ich telefonisch abkläre was ich für ein kennzeichen bekomme. des dann via post schonmal bestelle und dann nur reinfahr um den stempel drauf zu machen.

Abwarten - mehr nicht. Besondere Situationen sorgen für besondere Vorgehensweisen.
Viele Geschäfte müssen schließen - das ist für die Inhaber weitaus dramatischer, als ein Auto, das erst später zugelassen werden kann.

Woher ich das weiß:Beruf – langjährige Erfahrung

die sind wohl zu, warten bis wieder geöffnet, so in 30 Tagen viell. Anrufen wird nix bringen, hinfahren und auf den Aushang achten

Die meisten Zulassungsstellen geben wohl erst nach telefonischem Kontakt einen Termin

Was möchtest Du wissen?