Cornflakes fettverbrennung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Überhaupt nichts ist wirklich "schlecht". Es kommt auf den Zeitpunkt und die Menge an.

Die Nutella-Fett-Schoko-Zucker-Pampe kann man natürlich auch durch etwas ersetzen, was Zucker enthält, aber vielleicht auch noch ein paar zusätzlich nützliche Bestandteile hat. Vielleicht Cornflakes mit fettarmer Milch und etwas Honig. Oder ein Stück Obst statt Honig.

Und das nicht am Mittag, sondern am Morgen. Schneller Zucker (Honig oder der Zucker aus dem Obst) und langsamer Zucker (Cornflakes), damit man gut über den Vormittag kommt und gegen Mittag keinen Heißhunger bekommt, weil der Blutzuckerwert im Keller ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nutella + Cornflakes sind nicht nur "mittags" keine vernünftige Nahrung.

Nimm lieber Haferflocken, da hast Du was Natürliches im Bauch. Und es sättigt gut, hält lange vor.

Kannst ja als "Belohnung" eine Handvoll Cornflakes drüberstreuen, damit es etwas angenehmer schmeckt.

Nutella würde ich komplett weglassen.

Da ist nun wirklich gar nichts drin, was für Deinen Körper vorteilhaft wäre.

Grüße, ------>

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?