Copyrightbedenken bei Vermarktung von Tetris-Klon im Play Store (Android)

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde auf alle Fälle auf Logos und Melodien verzichten und den Namen Tetris auch nicht verwenden. Normalerweise würde, wenn ein Copyright verletzt würde sich ein Anwalt bei Dir melden und Dich auffordern das Spiel rauszunehmen, eine Unterlassungserklärung zu unterschreiben und die Anwaltskosten zu tragen. Das sind dann immer so um die 300€. Falls Du das Spiel kostenpflichtig anbieten würdest, wäre es noch teurer.

Allerdings kann ich nicht sagen, ob man tatsächlich ein Copyright mit einem Klon verletzt, denn es gibt einfach zu viele und ich bin kein Anwalt:

http://www.onlinespiele-sammlung.de/tetris/list-of-tetris-games.php

am besten wäre es, wenn Du in einem Forum für Anwälte (frag-einen-Anwalt) mal fragst, das kostet zwar, ist aber nicht so teuer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?