Copyright und Bildbearbeitung

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erlaubt ist eine freie Benutzung unter diesen Umständen: schmunzelkunst.de/saq.htm#freinutz.

Ausführlicher wird dies hier erläutert. Daras im Wesentlichen:

"Die freie Benutzung geht gegenüber dem verwendeten Werk völlig neue Wege und ist deshalb im Vergleich zu ihm als selbstständiges neues Werk anzusehen (BGH GRUR 1963, 42 – Straßen – gestern und morgen). Das fremde Werk dient nur als Inspiration. Die freie Benutzung weist gegenüber dem vorbestehenden Werk einen solchen Grad an Selbstständigkeit und Eigenart auf, dass dessen Züge in dem neuen Werk verblassen und in den Hintergrund treten (BGH NJW 1958, 460 – Sherlock Holmes)."

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Es kommt auf die Lizens an
  • Wenn personen auf diesem Bild zusehen sind, und dieses Bild ohne deren Einwilligung aufgenohmen wurde könnte es auch Probleme geben.

Am besten du suchst dir die Bilder aus Bilderdatenbanken. Bei Wikimedia.org brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm...denk doch mal über das Wort Copyright nach.

Wenn ein Bild nicht ausdrücklich freigegeben ist, steht es unter dem Urheberrecht. Greife lieber auf freie Bilbliotheken zu, oder geh doch selber auf Fotosafari. Das macht Spass, ist kreativ und die Bilder gehören Dir.

DP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mariyanarzisse
08.06.2014, 13:16

Guten Tag,

was bedeutet: „ Ein selbständiges Werk, das in freier Benutzung des Werkes eines anderen geschaffen worden ist, darf ohne Zustimmung des Urhebers des benutzten Werkes veröffentlicht und verwertet werden.“?????

0

Kommt auf die lizenz an welche das bild hat. Ist es dir dann kein problem sonst solltest du dich erkundigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?