Copyright auf Fanfiktion.de?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, Urheberrechtsverletzungen sind auch Straftaten (nach § 106 bis § 111 UrhG). Allerdings ist die Strafverfolgung dieser vergleichsweise selten. So erfordert diese meist einen Strafantrag (wenn nicht gewerbsmäßig bzw. bei fehlenden öffentlichten Interesse) und ist auch dann eher unwahrscheinlich.

Meist wird gegen Ürheberrechtsverletzungen zivilrechtlich vorgegangen, in Form von Abmahnung, Unterlassungserklärung Schadenersatz usw.

Du solltest übrigens überprüfen, in welchem Ausmaß du Fanfiction bzw. seinen Nutzern ein Nutzungsrecht einräumst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?