COPY Befehl CMD

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da es die Option, Unterverzeichnisse zu kopieren, beim einfachen Copy-Befehl nicht gibt, müssen die Unterverzeichnisse im Zielordner C:\Backup erst neu erstellt werden.Anschließend mit dem Copybefehl die Quelldateien unter Verwendung des Jokers . in das Ziel kopieren. Eine mühselige Arbeit, aber zu alten DOS-Zeiten üblich.

sieh dir den Befehl genauer an sprich copy /? für Hilfe

copy d:\Mustermann*.* C:\Backup / hier muss entsprechender Schalter sein so dass auch Unterverzeichnisse kopiert werden

für Copy gibt es die Option mit Unterrverzeichnissen nicht als musste jedes einzelne Unterverzeichnis kopieren.

copy d:\Mustermann*.* c:\Backup

dann dort nach Unterverzeichnisse suchen und diese ebenfalls kopieren

0
@BeraterNo1

copy d:\Mustermann\. c:\Backup

normal sollte nach Mustermann noch ein Schrägstrich stehen dann . aber das wird hier nicht dargestellt

0

Was möchtest Du wissen?