Coputer zurücksetzen?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh in Programme, Zubehör, Systemprogramme und starte die Systemwiederherstellung. Nimm ein Datum an dem der PC noch in Ordnung war und setz ihn damit zurück.

Bei jedem Windows Update wird ein automatisch ein Wiederherstellung Punkt erstellt. Auch kann man diese selber erzeugen, so viele wie man will. Gehe zu Alle Programme und dort auf Zubehör und dort irgendwo muss das sein. Oeffne das und dann siehst du wann solche Punkte bereit stehen.

Das Zurücksetzen ist dann eine ziemlich lange Prozedur. Braucht Zeit und Geduld. Irgendwann ist der Computer da durch und genau wie an diesem Tag. Alles dazwischen ist nicht mehr da. Die Dateien sollten aber erhalten geblieben sein. Aber Programme und Einstellungen sind jetzt auf dem Stand von damals.

chRistin2208 25.08.2012, 17:55

habe in zurückgesetzt auf den letzten punkt ... aber der punkt reicht noch nicht -.-' ^^ es sind aber keine anderen punkte vorhanden. was tuen???????? :O aber deine antwort war schon sehr hilfreich ;D

0
jogibaer 25.08.2012, 20:46
@chRistin2208

Dann empfehle ich dir den Computer wieder auf den heutigen Stand zurück zu fahren. Windows hat bestimmt bevor es mit Zurück setzen angefangen hat, noch schnell einen Punkt von heute gemacht. diesen Punkt könntest du jetzt wieder installieren. Dann ist alles wieder wie vorher.

Habe irgendwo weiter unten gelesen, dass dein Problem ist, dass sich Dateien nicht mit dem richtigen Programm öffnen. Dieses Problem sollte einfach zu lösen sein.

Abgelegt werden alle Dateien mit einer Endung. xxxxx.doc oder xxxxx.docx usw. Hier wird das Programm eingestellt, welches zu öffnen ist. Schau mal was steht bei deinen Dateien am Schluss ? .doc oder .docx bedeutet Oeffne mit Word

Meistens kann man nur diese Endung ändern, schon passt es.

0
chRistin2208 25.08.2012, 21:14
@jogibaer

Bei allen PROGRAMMEN ist im moment die endung .Ink vorhanden (Außer bei einem Spiel) ...

und es ist nur ein punkt von heute mittag vorhanden, aber da exestierte das problem schon ;(

0
jogibaer 26.08.2012, 02:32
@chRistin2208

Könntest du mir mal einen Screenshot davon machen. Ich verstehe dich nicht genau.

Es sind nicht die Dateien, die sich nicht richtig öffnen lassen. Es sind die Programme ?????

Angenommen das Google Chrom Programm z.B. könntest du löschen, und dann neu downloaden und installieren. Was passiert da ?

0

Ja das gibt es ich glaube das heißt system wiederherstellen ich bin mir aber nicht sicher

Kommt drauf an, normalerweise kannst du ihn nur auf den letzten, angelegten Systemwiederherstellungspunkt zurücksetzen (egal ob dieser automatisch vom System angelegt wurde, oder du ihn eingerichtet hast).

Probiere mal dein Glück!

chRistin2208 25.08.2012, 17:18

und wie bzw. wo geht das?! :DDD

0
userknight 25.08.2012, 20:14
@chRistin2208

Bei Windows 7: Start -> Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> Computer auf einen frühren Zeitounkt zurücksetzen -> Anklicken des Felds "Systemwiederherstellung öffnen"

0

Was möchtest Du wissen?