Copic Marker oder Touch Marker?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, also wenn du wirklich bereit bist Geld auszugeben, greif zu den Copic Markern. Allerdings nur, wenn du nicht grade erst anfängst mit Zeichnen/Malen, da für den Anfang auch günstigere Touch Marker reichen. Meiner Meinung nach lässt es sich mit dem Copic Markern "weicher" zeichnen, Touch Marker sind hingegen etwas härter. Auch Farbverlauf gefällt mir bei Copic Markern besser. Ich meine man kann sogar bestimmte Copics nachfüllen, also Gelderparnis! Ich könnte dir allerdings noch Alpha Marker empfehelen. Sind preisgünstiger und haben ebenfalls super Farbauswahl und sind auch eher weich. hoffe ich konnte wenigstens ein bisschen helfen! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MegaSchneestern
17.10.2012, 12:19

Mit zeichnen/malen beginne ich zwar nicht, aber ich habe zuvor noch nie mit Markern gemalt...

0

Ich würde dir von Copics abraten. Die sind natürlich Top, aber du zahlst dabei für den Namen mit. Die Touch-Marker sind um einiges billiger und qualitativ seh ich da eigentlich keinen Unterschied.

Auch zu empfehlen sind Alpha-Marker oder die neuen Stylefile-Marker (stylefile.de)

Viel Spaß beim malen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?