Copd Messgerät?


22.11.2021, 08:22

Diese


22.11.2021, 08:26

Über Antworten wäre ich dankbar mfg


22.11.2021, 08:41

104 Prozent das kann dich nicht normal sein oder

 - (Gesundheit und Medizin, Messgerät)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Die Messwerte sind plausibel.
  2. Ich weiß nicht, was man mit so einem Gerät zu Hause anfangen sollte.
  3. Die Werte sind soweit in Ordnung.
Woher ich das weiß:Beruf – Arzt, Internist

Ich kenne speziell dieses Gerät nicht, aber ähnliche Geräte.

Meine Vermutung ist, dass 2,97 dein Atemvolumen in Litern pro Sekunde ist. Normal sind so 3-4 Liter, hängt aber von Alter und Körpergröße ab.

Daraus folgernd würde ich sagen, dass das 96% von dem Volumen ist, das optimal wäre.

Danke für die Antwort habe noch 1 weiteres Bild eingefügt das steht 104 Prozent könnte das normal sein??Oder gerät defekt??

0
@Goldi2307

Das ist der Wert FEV1/FEV6.

Also das was du volle Kanne in einer Sekunde ausatmen kannst geteilt durch das was du in 6 Sekunden ausatmest.

Ich nehme an, dass du am Anfang ein paar Werte eingeben musstest, wie Alter und Körpergröße und/oder einmal einen Testlauf machen musstest, damit das Gerät sich justiert.

Akut hast du also entweder 104% des Wertes den du bei der Justierung hattest oder der für dein Alter/Körpergröße zu erwarten wäre.

Das Gerät ist weder Defekt, noch ist das ein Fehler. Deine Atmung ist heute nur überdurchschnittlich gut.

0
@Panazee

Danke für deine schnelle Antwort ich war vor 4 Wochen beim lungenartzt und da mußte ich ein test machen umd da wurde mir gleich gesagt sie haben copd gold 1 keine weiteren test gemacht etc ich glaube ich hatte da einfach einen schlechten tag oder so aber so unhöflich wie dieser war furchtbar daher habe ich mir mal so ein Gerät besorgt habe im neuen Jahr noch 1 Termin bei einem anderen artzt und hoffe da auf eine eindeutige Erklärung aber laut diesem Gerät sind die Werte ja perfekt würde ich mal behaupten

0
@Goldi2307

Gold 1 ist das Anfangsstadium. Da gibt es Tage an denen alles gut ist und Tage an denen mal leichte Probleme hat.

Eine Einzelmessung sagt da nicht viel aus. Aussagefähig sind tägliche Messungen über ein paar Wochen, deshalb war es eine gute Idee dieses Gerät zu kaufen.

0

Es gibt zwei Dinge, die Dir weiterhelfen werden:

  • Die Bedienungsanleitung des Gerätes.
  • Die Suche nach Tiffeneau-Index.

Viel Spaß

96 Prozent Sauerstoffsättigung im Blut. Das ist normal

Nein, das ist ja kein Pulsoxymeter, sondern ein Lungenfunktionstest.

Da bläst man rein und schaut wie gut die Lunge arbeitet.

0
@Panazee

Da steht 96% . Sicher dass das sich nicht um die Sauerstoffsättigung handelt?

0
@josef788

Ganz sicher bin ich mir, dass das nicht die Sättigung im Blut ist. Das Gerät hat diese Funktion nicht.

FEV1 bedeutet "Forced Expiratory Pressure in 1 Second". Das ist die Menge an Luft, die man in einer Sekunde ausatmet, wenn man volle Kanne in das Gerät bläst.

96% ist die Anzeige wieviel % man von dem optimalen Wert hat.

1

Was möchtest Du wissen?