Copd krankheitt?

4 Antworten

Damit solltest du zum Hausarzt gehen und der macht die Erstuntersuchung und überweist dich dann zum Lungenfacharzt, da es ja eine Lungenerkrankung ist, die dann regelmäßig beim Lungenfacharzt kontrolliert werden muß.

Die Notaufnahme ist dafür nicht der Ansprechpartner, denn damit bist du kein Notfall!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nur beim Lungenfacharzt. COPD ist eine fortschreitende Krankheit. Das sieht man mitunter nicht am 1. Termin. Man muss die Lunge dazu über einen Zeitraum beobachten

In einr Notaufnahme hast du für eine Abklärung nichts zu suchen. Notaufnahmen sind nur für Notfälle gedacht und danach klingt deine Frage nicht.

Wende dich an deinen Hausarzt.

Wenn du bewusstlos zusammenbricht, weil du keine Luft bekommst - dann darfst du in die Notaufnahme.

Was möchtest Du wissen?