Coopertest - Vorbereitung

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. 2 Stunden vorher nichts Essen und ne halbe Stunde vorher nichts mehr trinken
  2. ungefähr einen Kilometer sehr langsam laufen pace 7 km/h (einlaufen)das ist wichtig, damit Du sofort in Schwung kommst...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht zu viel Trinken/Essen, mit einem vollen Magen ist der Test nicht so toll :DNunja, davor solltest du dich dehnen, ein bisschen was trinken und natürlich auch was gegessen haben (das sollte am besten einige Zeit zurückliegen, wie schon gesagt, ein voller Magen ist schlecht), damit du auch Energie hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?