cooper-test sport :( HILFE

2 Antworten

Wenn man schnell geht, schafft man die 1,75km in 12 min! >3 km in der Zeit sind alleine ohne Training schon für jeden machbar...

Nun denn... du hast noch einiges vor dir! Bei deinem jetzigem Tempo brauchst du auch keine Pulsuhr oder etwas ähnliches, da deine Blutgruppe momentan Nutella recht nahe kommt. :-/

Beginne erst mal damit, dir eine Grundfitness anzueignen. Da ich dich extrem bewegungsträge einschätze -sozusagen als Couch-Potatoe- und du wahrscheinlich selbst keine Lust hast, wirklich etwas daran zu ändern (schade eigentlich), emfpehle ich dir ewas anderes. Nämlich Schwimmen - das macht Spaß und bereitet dich langsam auf das Laufen vor, ist zudem nicht ganz so "anstrengend". Schwimme regelmäßig immer größere Distanzen und du wirst langsam konditionelle Veränderungen feststellen, was sich dann wiederum positiv aufs Laufen auswirken wird. Fange an, spazieren zu gehen und/oder Fahrrad zu fahren. Das Fahrrad-Fahren solltest du dann ebenfalls in einem etwas schnelleren Tempo machen.

So und nicht anders wirst du dich langsam an dein Ziel herankämpfen können. Natürlich nur, wenn du am Ball bleibst.

Grüße

In 12 min 1.75 km, da kannst du doch einen Spaziergang machen, in der Zet laufe ich untrainiert 3 km

Was möchtest Du wissen?