Cooper Test in EINER Woche

5 Antworten

Das mit dem Asthma müsst ihr eurer Lehrerin sagen. Wenn sie nicht mitmachen möchte , weil sie dann einen Anfall bekommt, dann muss sie nur ein ärztliches Atest vorzeigen. Wenn sie aber mitmachen möchte , dann kannst du mit ihr regelmäßig laufen gehen ( also joggen) , und sie soll einfach alles aus sich rausholen. Und wenn sie nicht mehr kann , dann einfach mal ein paar meter gehen und wieder zu atem kommen. Das schafft ihr schon. Viel Glück

2

aber hier beachten das man sich nicht überlasten sollte das bringt nämlich weniger als kontrolliertes training

0

mit asthma is es immer beschissen den zu laufen sie sollte abrechen wenn sie merkt dass es nich mehr geht und in einer woche was zu reisen is unmöglich ich bin den mal 2 mal hintereinander gelaufen und hab ne top kondition und laufe auch marthons mit und binn immer vorne dabei und habe selber auch asthma am besten sie nimmt ihr asthma spry mit un dbricht ab wenn sie nich mehr kannn....dass ist meine meinung

10

Okay, dann sage ich ihr das mal! Das Problem ist nur, dass sie dann nicht aufhört, wenn es zu schlimm mit dem Asthma wird, sondern einfach weiter macht.

0
12
@Soccer112

dann sag ihr sollte lieber aufhören und wenn sie dann lacht sag ihr wenn sie so weiter macht hat sie bald nichts mehr zu lachen....hart aber die wahrheit

0

@ mirofan: Wie oft soll ich dann mit ihr joggen gehen? Jeden Tag ab morgen?

Wadenschmerzen beim Lauftraining - was kann man tun?

Ich muss in ca. 4 Wochen den Cooper-Test laufen. Beim trainieren dafür und auch im Fußballtraining (2x die Woche) habe ich immer das Problem, dass es mir schwer fällt längere Strecken zu laufen. Das Problem liegt weniger in der Kondition, sondern eher darin, dass meine Waden anfangen weh zu tun. Der Schmerz kommt langsam und wird kontinuierlich stärker. Aufgrund der Schmerzen muss ich mein Tempo verlangsamen und nach einer Weile habe ich das Gefühl meine Waden platzen jeden Moment. Wenn ich dann stehen bleibe sind sie hart wie Steine und nur durch langes Dehnen lässt der Schmerz langsam nach. Ich will das dringend in den Griff bekommen, weil ich ja beim Cooper-Test nicht einfach mal für 5-10min stehen bleiben kann.

Wer kann helfen?!

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?