Cooles erstes Auto?: )

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

ich blätter dir mal ein paar schöne auf, muss ja nicht immer das teuerste sein, mal sehen was du sagst:

VW Lupo mit 1.0 MPI Motor, am besten die Modelle ab BJ. 2000 mit 50 PS, sieht schwach aus, aber zieht wie sonst was. zwar ein heftiger verbraucher, dafür günstig in steuer und versicherung und verdammt, es gibt sogar frauen die auf das auto abfahren, also warum nicht den?

VW Polo 9n mit 1.2 Liter Motor, hat 54-64 PS, verbraucht aber dafür unwahrscheinlich wenig, mein rekord lag bei 3,8 liter auf 100 kilometer. und wenn du mal nicht sparsam fahren willst trittst du einfach mal das gas pedal durch, denn auch der wagen hat eine leicht sportliche seite, sofern du nicht über 150 kmh fahren willst.

Golf 4 mit 1.6 16v Motor, der Praktisch unzerstörbare mit 105 PS. wirkt bullig, hat eine entsprechende fahrweise, kann auch sparsam gefahren werden, hat aber zudem auch eine menge platz. du hast unendlich viele möglichkeiten deinen wagen zu tunen weil es zu den beliebtesten tunerautos weltweit gehört. und wenn du dich mit dem modell und den varianten weiter beschäftigst wirst du bestimmt gefallen in der generation und highline ausstattung finden. auch sportliche modelle wie der gti oder r32 werden dir zusagen.

Audi 100 c4, entweder unzerstörbar mit 2.3 Liter Motor mit 133 PS, der dich wirklich bis ins grab begleiten würde (nachbar fährt seinen bereits 595.000km und der wagen schwächelt nichtmal) du hast unglaublich viel platz, im kofferraum kannst du gleich 5 luigis verstauen und das design ist auch nicht schlecht. der wagen hat zudem noch power, bei 235 kmh ist irgendwann schluss. auch gut erhaltene sind günstig zu bekommen. wenn dir die 133 ps nicht reichen gibt es noch die Motoren 2.8 V6 mit 174 PS, der aber weitaus empfindlicher ist, oder du nimmst das S4 modell mit dem 2.2 Liter turbo, mit satten 240 PS. der sieht auch um einiges sportlicher aus.

Mitsubishi Galant, zur auswahl stehen in den meisten fällen die V6 motoren. der wagen verbindet je nach ausstattung komfort oder sportliches aussehen mit leistung. dafür kann der wagen aber sehr verbrauchrisch sein.

Seat Leon 1m mit 1.6 - 1.8 Motor, zwischen 101 und 125 PS. Der wagen sieht nicht nur gut aus, er hat auch noch die selben motoren wie der golf 4. dementsprechend kann man mit ihm eine zügige fahrweise hinlegen. der wagen hat ein straffes fahrwerk, welches eine menge fahrspaß bereitet. mit dem wagen ist es möglich sportlich spaßigen fahrspaß zu erleben, aber auch lange reisestrecken sind kein problem. der wagen an sich ist gemütlich ausgestattet.

ich habe die hier mal wagen ausgesucht die weit unter 13.000 euro liegen. ich würde mich nicht auf teure neuwagen verkrampfen, so ein schicker gut erhaltener gebrauchter tuts auch. neu ist nicht immer besser. und unter 100 ps stellt auch keine einschränkung dar. ;-)

Vielen Dank. Ich denke der Polo und der Lupe fallen beide raus, weil das Auto schon was hermachen sollte. Aber der Audi ist nicht schlecht. Werde mal nach diesem Modellen suchen!

0

Ich würde Zwar sagen Polo III Mit automatik und 75 PS 1,6 L maschiene aber naja da brauchst du wenn du z.b. nur stadt färst schon eine Tankstelle die dein freund ist da ist Nüx mit unter 10-12 Liter verbrauch auf 100 durchschnitt liegt bei 10,5.

Wenn du allerdings auf der autobahn unterwegs bist kannst du mit 6,9 - 7,6 Liter schon sau gut wech Kommen wenn du nicht unbedingt wert auf Hohe geschwindigkeiten legst also sag mal 120 km/h sollte schon das maximum sein sonst wird es schon laut im auto.

Du kannst auch die automatik bissel zum Rennen fahren nehmen und gewinnst im Durchschnitt jeden ampelstart.

ist aber auch nur ein Vorschlag.

wie hier schon andere Gesagt haben. Wenn ich das Geld hätte würde ich auch was anderes Fahren. ob einen VW-Bus oder den Amarok die gefallen mir momentan einfach am besten viel Lade raum etc. es muss nicht immer so schnell sein haubtsache Genügend Kraft die auf die straße Kommt damit man auch mal schwere dinge ziehen kann.

schreib fehler haben sich bestimmt reingemogelt aber eine Legastenie ist nix schönes

Mein Auto (bin auch erst 18) ist ein Benz CLS 500. AMG Werkstuning auf 387 Pferdestärken. Wenn Du also noch etwas tiefer in Tasche greifen könntest, würde ich Dir den empfehlen. Wird dann zwar kein 500er werden, ist aber allemal besser als viele andere Autos.

Cool danke! Habe einen 500er für 15.000€ gefunden. Hat zwar schon 180.000 gelaufen aber trotzdem sehr cooles Auto!

0

Cool danke! Habe einen 500er für 15.000€ gefunden. Hat zwar schon 180.000 gelaufen aber trotzdem sehr cooles Auto!

0
@Terminator6000

Also, wie gesagt. Wäre mein Vorschlag für dich. Richtig cooles Auto, keine Probleme bisher. Bin auch zwecks Job viel unterwegs, von daher kann ich sagen, dass der schon einiges abhält.

MfG

0

Hallo Terminator6000, es gibt gerade bei Opel super Preise zum 150. Geburtstag. Vielleicht wäre ein Astra etwas für dich.

Gruß EFFEKTOR

mitsubishi lancer evo oder nissan skyline sind zwar keine deutschen, kann man aber cool aufmotzen

Ob das deutsche Autos sind ist ja egal. Steh aber nicht so auf aufgemotzte Autos, trotzdem Danke!

0
@Terminator6000

Machen trotzdem was auch ohne vienyls, speziallackierung, auspuff man sollte nur auf die schönen baujahre achten Ich würde maximal den evo IX als letztes aus der reihe nehmen, aber das muss ja jeder selber wissen!


Auch bei mir gilt, dass ihr räschtschreibfehler gerne behalten dürft

0

BMW Z3 Coupe , Mercedes Benz CL 500, Audi A8...

:O

erstes auto, 13.000€ hauptsache ich kann mir nichtmal meinen Führerschein bezahlen und du hast 13.000€ für das Auto, respekt :)

Ich finde http://suchen.mobile.de/auto-inserat/bmw-318i-touring-sport-edition-unterschlei%C3%9Fheim/166883858.html

Sowas echt schick.

MFG

FRanz :)

oh, war jetzt nen kombi, sry keine absicht ;)

0
@FDFranz

Und das der 10k unterm Budget liegt und sau hässlich ist, war auch keine Absicht hm?

0

kennst du die beiden grossen autoportale noch nicht?...

Man na klar! Aber da gibts so verdammt viele und ich wollte einfach mal die Meinung anderer zu einem gutem 1. Auto haben.

0

Nein, spaß. Ich würde mal nach einem e46 schauen. 316 oder 318 als Coupe.

0
  1. Denke ich, dass das eine Falschangabe ist und 2. Sollte das Auto eine sportliche Limousine sein, wie z.B. eine 5er BMW oder so..
0
@DannyD1992

Habe einen 500er für 15.000€ gefunden

Du bist sicher einer von denen, die sich ne übertrieben dicke Karre kaufen und dann mit 90 hinter den LKW herschleichen weil das Teil über 15 liter braucht braucht bei normale Fahrweise. Ich würde mich erst mal darüber informieren was der Unterhalt kostet. Reparaturen und Inspektionen sind auch viel teurer. Ausserdem ist ein fetter v8 als Fahranfänger ungeeignet.

0
@DasTim

Ja, ich will mir eine "übertrieben dicke Karre" kaufen. Und ich habe mich auch schon bei vielen Autos informiert wie viel der Unterhalt, etc. kostet und siehe da, ich kann es mi leisten, denn ich habe das Geld! Ich weiß ja nicht wie es bei dir mit den Finazen aussieht, aber ich komme aus einem reichen Elternhaus und bei meinem Job, den ich Ende diesen Jahres annehmen werde, verdient mal als Startgehalt mindestens 4500€ im Monat! Also wage nicht über mich zu urteilen, wenn du mich nicht kennst. Nur weil du vielleicht früher die Träume hattest mal fette Autos zu fahren, etc.(Oder sie noch immer hast) und sie dir nicht erfüllen konntest/kannst, heißt es nicht, dass das bei jedem so ist!

0

Hol doch den Fiat Panda Sport, sie ist billig und obendrein auch leistungsstark.

Auf sowas steh ich nicht so. Kommt vielleicht arrogant oder so etwas aber das Auto sollte schon was zeigen;)

0
@Terminator6000

Inwiefern Arrogant? Mein erstes auto war der Fiat Panda standart und habe nun auch den Sport version, bin glücklich damit.

Und zu viel Leistung ist auch nicht gut, denke an die Spritkosten!

0

bmw 5er

gut platz, gute motoren, gute knautschzone, sportlich, agil

mein 1. auto hatte 170 ps, war 1993 noch recht viel, war cool

Was möchtest Du wissen?