Wer kennt coole spanische, amerikanische oder englische Nachnamen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lopez, Smith, Cooper, Razúl, Gerry, Fernandez, Morales, Campillo, Jaramago, Luengo, Martin, Hernandez, Dearing, Coleman, Havering, Collister, Anderson, Johnson, Cunningham, Edwards, Black, Connor, Firestone, Brown, Smith, Hilton, Young, Franklin, Baker, Carter, Caviness, Warren, Harsen, Blair, Bennett, Armstrong, Delfino, Hogde, Fenando, White, Getty, Gomez, Rich, Justice, Coleman und Ray. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :D Lg, ele777

3

klar konntest du mir weiterhelfen! jetzt kann ich weiterschreiben...

3
5

Smith und Coleman hast du 2x gesagt XD

0

Hallo,

meine Vorschläge:

Pommeroy, Winterbottom, Sandringham, Christie, Rutherford, Ferguson

Viele weitere findest du unten im Video.

https://youtube.com/watch?v=ZygK3yvUee4

AstridDerPu

Nachnamen findest Du z.B. hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Familienname#Europa

Zu den spanischen Namen musst Du ein wenig nach unten scrollen, "typisch amerikanische" gibt es nicht da die Familiennamen fast ausschließlich von Migranten aus Europa oder Asien stammen, entferne da die Umlaute und Du hast "typisch amerikanische Namen" (z.B. Muller statt Müller oder so etwas).

71

DH - amerikanische Telefonbücher lesen sich beim Buchstaben K wie deutsche!

0
3

danke!!

0

Was möchtest Du wissen?