Controller bauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei der Schaltfrequenz wird es mit konventionellen Relais langsam eng.
Mit Reed-Relais wäre das möglich ( bis 1 ms Schaltzeit)
Aber man sollte auch berücksichtigen, dass Relais irgendwo im Bereich von 1-10 Mio. Schaltvorgängen begrenzt sind. Dann gehen sie einfach mechanisch kaputt.
Außerdem braucht man ja immer noch eine Ansteuerung für die Relaisspule.

Je nachdem was Du machen willst, wäre ein Multivibrator mit NE555 vermutlich die bessere Lösung.
Was willst Du den mit dem 10 ms Rechteckpuls machen und welche Spannung/Strom brauchst Du ?

https://www.elektronik-kompendium.de/sites/slt/0310131.htm

Gibt es auch als Bastelplatine bei Conrad Elektronik z.B.

https://www.conrad.de/de/blitzlicht-bausatz-conrad-components-192724-ausfuehrung-bausatzbaustein-bausatz-9-vdc-12-vdc-192724.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Basti19994
03.03.2017, 08:13

Das der Controller beim halten einer taste z.B bei einem shpoter von selbst triggert

0

Vielleicht läßt sich das mit einem SSR realisieren, obwohl ich bei 10-ms-Intervallen schwarz sehe, und 20 x 20 mm ist nicht genügend Platz.

Mit einem klassischen Spulenrelais wird das jedenfalls nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Basti19994
03.03.2017, 10:54

Ja definitiv ich brauche schon wenn einen elektronischen umschalter

0
Kommentar von Basti19994
03.03.2017, 10:55

Ich denke 100 ms reichen auch das währen 10 Klicks pro Sekunde

0

Bei Conrad Elektronik anfragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz kurz!

Mit Relais und 10 ms wird das nix!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Basti19994
03.03.2017, 19:15

naja welche Möglichkeit gibt es denn dann ;)

0

Was möchtest Du wissen?