Contouring Palette?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Finde beides sehr gut, wenn man die richtigen Produkte hat. Bei Creme muss man anfangs ein wenig rumprobieren und gucken, wie es am besten passt. Aber wenn man es dann drauf hat, sieht es sehr schön aus. Konturierpuder ist wesentlich einfacher in der Handhabung und geht dadurch etwas schneller. Ich finde es hängt, wie gesagt, von den Produkten selbst ab. Ein schlechtes Puder ist genau so wenig wert wie ein schlechtes Cremeprodukt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Islamimherzen95
15.10.2016, 15:53

Ich habe mich für die Marke Makeup revelotion entschieden :) muss man bei puder seine Haut davor eincremen?

0
Kommentar von EDMlove16
17.10.2016, 20:25

Von Make up Revolution hab ich schon viel Gutes gehört! Ich finde, Make up sieht bei gepflegter bzw eingecremter Haut einfach noch mal besser aus. Aber wenn du extrem fettige/ölige Haut hast, kannst du das auch lassen. Hängt von deiner Haut ab.

0

das kommt auf den hauttypen an. ich zum beispiel habe etwas öligere haut und komme mit cremigen Produkten gar nicht klar.. benutze pudrige contouring produkte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Islamimherzen95
15.10.2016, 15:53

Ich habe sehr trockene Haut und sehr helle :)

0
Kommentar von EDMlove16
17.10.2016, 20:28

Ich muss sagen, dass ich auch ölige Haut habe, mir aber Puder auch sehr gefällt. Ich glaube, es hängt einfach von einem selbst ab, wie man mit den Sachen klar kommt.

0

Was möchtest Du wissen?