Continental Schreibmaschine um 1920

 - (Technik, Reparatur, kaputt)

1 Antwort

Hallo

  • Gelbe Seiten
  • Büromaschinentechnik
  • Bürobedarf

In Bremen gibt es die Innung/Zunft der Büromaschinenmechaniker und in Norderstedt war ein T/A Werk

  • vvvvvv.schreibmaschinen-bremen.de

der Dingwerth ist auch im Norden

Alte Vorkrieg Typenmaschinen macht zb noch der Baier(Bayer/Beier?) bei Hamburg (war Mallock Büromaschinen) oder Sigroth bei Ludwigsburg. In/um Chemnitz, Erfurt und Sommerröda gibt es evtl. auch noch jemand der Vorkrieg Continental behandelt (Da sind nach dem Krieg einige der Wanderer/Continental Maschinen in VEB´s hergestellt worden zudem gabs wohl in Russland auch Nachbauten. Robotron hat zuletzt keine Schreibmaschinen mehr gebaut das ging mit denn Rechenmaschinen nach Erfurt und/oder Sommerröda) . Denn "Keilriemen" kann man evtl. mit einem einfachen Gummiprofil (Rundschnur, Vierkantschnur) ersetzen in der DMG meines Vaters steckt seit 50 Jahren ein passend geschnittener Gummiring von Kaco

Was möchtest Du wissen?