Conor McGregor Rücken Tattoo (Kreuz mit Dornen), Bilder?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du wirst bestimmt keine Hilfe dabei bekommen, fremde Tattoo zu stehlen!

Auch wenn viele das nicht begreifen, so handelt es sich bei den allermeisten Motiven um geistiges Eigentum des Tätowierers- Ausnahme sind Flash Tattoos. In diesem Fall ist es aber kein Flash.

Tattoo sind etwas individuelles, oft mit einem persönlichen Hintergrund- keine Massenware oder ein Haarschnitt. 

Lass Dich inspirieren, sprich Deine Wünsche bei Deinem Tätowierer an, ihr werdet zusammen etwas passendes und einzigartiges für Dich entwickeln.

Als Copy Cat wirst Du es sehr schwer haben- die werden nicht gerne gesehen. Bei einem prominenten Vorbild wirst Du aber als solche erkannt werden.

Abgesehen davon, sticht Dir auch kein guter Tätowierer einen Motivraub. Falls Deiner es täte, würde ich an Deiner Stelle mal ernsthaft darüber nachdenken, das Studio zu wechseln- Qualität verspricht das nämlich nicht! 

calixthenx 08.07.2017, 14:01

Motivraub, das ich nicht lache. Gibt viele die sich Tattoos von ihm nachstechen haben lassen. 

Aber eure meinung interessiert mich leider einen feuchten :)

0
Disintegrated 08.07.2017, 15:59
@calixthenx

Es hat auch niemand behauptet, dass es keine Diebe auf der Welt gibt- dieses Argument ist trotzdem nicht besonders helle, da man eigenes Fehlverhalten nicht mit dem von anderen rechtfertigen kann. 

Nur weil Dir nicht gefällt, was Du hier liest, muss man sich trotzdem nicht so daneben benehmen! 

Es hält Dich auch niemand davon ab, Dich noch mehr zum Idioten zu machen, Copy Cat ;-)

0

Was möchtest Du wissen?