Conkred Inkasso GmbH 3

5 Antworten

Die können dir soviele Briefe schreiben wie sie wollen das ist egal, interessant wird es erst, wenn ein gelber Brief vom Gericht kommt. Auf sowas mußt du reagieren (Widersprechen). Ansonnsten ignorieren, ich öffne sowas gar nicht. Die wollen dich mürbe machen, damit du irgendwann zahlst. Solche Briefe werden zu tausenden verschickt, wenn eine handvoll Leute klein beigeben, hat es sich für die schon gelohnt. Die können dir erst was, wenn sie ein Gerichtsurteil haben, aber dazu müßten sie einen Prozess führen (der angesprochene gelbe Brief) und das tun sie nicht, weil sie ihn verlieren, wenn du dich wehrst und sie dann die Kosten zahlen müssen. Das ist denen zu riskant, denen geht es ums schnelle Geld. Grundsätzlich, wenn der Staat oder irgendwelche anderen Verbrecher ;-) Geld wollen, quer stellen.

hay also ich habe mich auch gewaltig quer gestellt =)

0

Ich habe auch schon Probleme mit Inkassobüros gehabt. Bevina Inkasso und Prodefacto Inkasso, wobei Prodefacto eine Interessante Adresse hat. Prodefacto Inkasso, Am Landgericht 2 in Osnabrück. Mit meinem Navi habe ich festgestellt, daß es in Osnabrück eine Straße mit dem Namen Am Landgericht gibt. Ich habe auf keinen Brief geantwortet. Nach ca. 3 Monaten hat die Inkasso Mafia aufgegeben.

Definition Inkasso: "Wir treten dir so lange auf den Sack, bis du nachgibst". Kurz gesagt, ignorier die Typen, es sei denn es kommt ein Mahnbescheid vom Gericht oder so... da musst du Wiederspruch geben.

Den selben Mist hat auch 1&1 mit mir gemacht. Die haben den Schwanz eingezogen, als ich meinen Anwalt auf sie gehetzt hab. Die durften meinen Anwalt bezahlen und ich durfte mich wieder in ruhe schlafen legen.

MfG Red

Was möchtest Du wissen?