congstar surf tagesflat?

2 Antworten

habe noch vergessen zu erwähnen, die tagesflat ist jeweils von 0-24°°. wenn du über mitternacht hinaus eine datenverbindung aufrecht hältst, werden dir für den nächsten tag ebenfalls 99cent abgebucht.

das ist in ordnung, jedoch ist das d1 netz nur in ballungsräumen schnell. wohnst (surfst) du in ländlicher gegend ist meißtens nicht mal umts-geschwindigkeit angeboten. es liegt vielleicht daran, das die telekom viele sparten betreut. hingegen bei vodafone, welche ja aus mannesmann mobilfunk entstanden ist, haben die immer schon ihre brötchen mit mobilfunk verdienen müssen. demzufolge ist auch das netz in ländlicher gegend ausgebaut. ausserdem ist man bei vodafon in den tarifen flexiebler. von den e-netzen (e+, o² )ganz zu schweigen. die schaffen es nicht mal ein größeres naturschutzgebiet zu überbrücken. dort dürfen keine funkzellen betrieben werden. hintergrund ist die sendeleistung von nur 1 watt. Ich selbst nutze auch congstar tagesflat, aber bin eben in ländlicher gegend unzufrieden, was die geschwindigkeit betrifft. deshalb nutze ich auch vodafone tarif: open end smartfone flat. auch im webstick, nicht wie bei vodafone angegeben "nur im handy erlaubt"

Viel Spaß Kaptn Kirk

DeutschlandSIM, simyo oder congstar?

Ich habe derzeit ein uralt-Handy mit congstar-prepaid-Tarif ohne Zusätze, d.h., 9 ct./Minuter oder sms. Mein Verbrauch liegt bei etwa 10 € im Monat (recht gleichäßig verteilt auf sms und Anrufe) und ich bin alles in allem zufrieden.

Allerdings musste ich in den letzten Monaten immer häufiger jemanden anrufen, der mir mithilfe des Internets ratgeben musste (in Wald & Feld verlaufen und plötzlich woanders rausgekommen als geplant, best. Telefonnummer nicht dabei, Katzenfindelkind aufgelesen und nächstes Tierheim unbekannt usw. - also oft nichts vorhersehbares oder planbares). Daher überlege ich nun, mir ein simlockfreies Smartphone o.ä. auf ebay zu kaufen und mir Internet zuzulegen.

Optionen wären folgende:

  • bei congstar bleiben und Option "congstar Surf Flat Option 200" zubuchen: 7,90 € mtl. mit mtl. Kündigung der Option (=17,90 € mtl. mit normalem sms + Telefonverbrauch)
  • zu simyo wechseln: Paket 100 mit Surf Flat, 100 Freisms + 100 Freimin.: 9,90 € mtl. mit mtl. Kündigung (+ ggf. 9 ct. pro Min/sms ab 101)
  • zu DeutschlandSIM wechseln: All in 100 mit Surf Flat, 100 Freisms + 100 Freimin.: 9,95 € mtl. in D- o. O2 - Netz ohne Laufzeit, bzw. mit 24 Mon. Laufzeit O2: 4,95 € mtl. (+ ggf. 19 ct. pro Min/sms ab 101)

Mit congstar war ich immer sehr zufrieden (insbesondere mit der Netzqualität, auch im Ausland), allerdings ist es die mit Abstand teuerste Option und dass, obwohl ich das Internet nicht soviel nutzen will. An die Tagesflat (0,99 € pro Nutzungstag) traue ich mich trotzdem nicht, weil ich nicht weiß, wie standhaft ich bin und ab 7 Tagen lohnt es sich ohnehin nicht mehr.

DeutschlandSim gegenüber bin ich kritisch, weil ich es gar nicht kenne und wenig aufschlussreiches im Internet dazu gefunden habe. Außerdem kenne ich mich mit den Netzen nicht aus, also ob D oder O2 besser ist.

Simyo scheint preislich das beste Angebot, aber was die Netzqualität angeht, hab ich viel Negatives gelesen, also häufig kein Empfang. Ich bin viel innerdeutsch unterwegs und auch oft auf dem Land, daher ist das für mich wichtig.

Was würdet ihr mir raten?

...zur Frage

Unterschied D-Netz Qualität oder LTE-Speed?

Hallo, ich möchte einen neuen handyvertrag machen und habe mal eine frage. Bei congstar sagen sie es ist beste D-Netz Qualität und HSDPA-Speed mit max. 7,2 Mbit/s. Bei simyo sagen sie LTE-Speed mit bis zu 42 Mbit/s. Beides sind 200MB im monat. Das würde mir an sich reichen. Aber ich weiß garnicht wo da jetzt der unterschied ist bzw welches besser ist.. Ich habe ein iPhone5.. Könnt ihr mir helfen, welcher tarif besser für mein handy ist..? Ich sage mit absicht nicht wie viel sie kosten, da es mir nur um die leistung geht.. Ich hoffe ihr versteht mich.. Danke schonmal :)

...zur Frage

Wie funktioniert die Congstar Tagesflat?

Congstar bietet ja eine Tagesflat an, meine Frage ist, wie das funktioniert? Muss ich dann jeden Tag 1€ bezahlen oder werden die 1€ nur abgebucht, wenn ich im I-net surfe?

...zur Frage

Wechsel Telekom Analog Anschluss zu DSL M-Net, Vodafone Kabel oder Telekom Magenta?

Hallo,

meine Eltern besitzen noch einen alten Telekom Analog Anschluss und möchten jetzt aufgrund der hohen Kosten und fehlendem schnellen Internet wechseln. Zurzeit ist der Internetzugang nur über einen Congstar Datenstick mobil möglich. Kabelanschluss ist in der Wohnung vorhanden. Sie benötigen nur einen schnellen Anschluss mit dem günstigsten Tarif!

Problem sind jedoch die Auslandsgespräche nach Tschechien und Polen.

  1. Was macht mehr Sinn bzw. Unterschied, DSL - oder Kabel - Neuanschluß?
  2. Würdet Ihr zu M-Net DSL wechseln? Hier würde ein 18 Mbit Anschluss Surf & Flon Flat + FritzBox 7430 kostenlos, Telefonanschluss + International Flat M (3,95 EUR) ab dem 7. Monat 29,90 EUR + 3,95 EUR kosten! Erfahrungswerte?
  3. Vodafone -Red Internet & Pohne 32 MBit Kabel DSL! 24 Monate 29,95 EUR ab 25. Monat 29.95 EUR zuzüglich WLan Router 2,99 EUR oder FritzBox 6490 4,99 EUR monatlich! Problem International-Flat wegen Polen zusätzlich 14,95 EUR!!
  4. Telekom - Magenta ZuHause DSL 16 MBit - ab 7. Montag 34,95 EUR! Aber keine Auslandstelefonflat Tarife?!

Wer hat Erfahrungswerte und wie lange würde es dauern mit Portierungsauftrag der bestehenden Nummer?

Herzlichen Dank für Eure Hilfe.

...zur Frage

Ist der Anbieter Smartmobil.de gut?

Hallo Leute ich wollte Fragen ob es sich lohnt eine Daten-Flat von Smartmobil zu buchen ( https://www.smartmobil.de/smartphone-tarife-flexibel?refid=22649&channelid=8353 ). Da hier geworben wird , dass es eine Ultraschnelle LTE Flat ist. Denn 3 GB Datenvolumen und max 50 Mbit/s sind schon ziemlich schnell. Jetzt habe ich eine normale Datenflat von congstar mit 500 MB im Monat jedoch reicht dies nicht wirklich aus wenn man viel surft und auf Facebook online ist. Danke für eure Antworten;)

...zur Frage

42,2 Mbit/s LTE? Bitte um Hilfe beim Handyvertrag.

Hey,

also ich würde gerne dieses Handy (iPhone 5s) bestellen, jedoch verstehe ich nicht ganz von den diversen Internetangeboten. Also, 42,2 Mbit/s sind ja LTE oder? Und LTE hat man nur in großen Städten, oder? Denn ich wohne im Dorf und soweit ich weiss, ist bei uns LTE nicht empfangbar. Also wenn ich es bestellen würde, würde ich 3 Monate lang mit sozusagen gedrosseltem Internet surfen, oder?, denn bei den Fußnoten steht, dass ab 01.01.2015 man immer mit 7,2 surfen wird und nicht mehr mit 42,2.

Außerdem noch, wie ist simfinity? Erfahrungen gemacht?

Danke

Hier der Link: http://preis24.de/apple-iphone-5s-mit-allnet-flatrate/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?