Condom umgedreht, gefahr auf schwangerschaft?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Natürlich besteht die Gefahr schwanger zu werden, da auch in den sogenannten "Lusttropfen" Spermien zu finden sind. Besser das nächste Mal ein Pronto Kondom verwenden (gibt es z.B. auf Amazon) - das kann man(n) nicht falschrum abrollen!

68,7826%

Bzw mit Berücksichtigung der Zeit und der Umdrehungsgeschwindigkeit +23,36%. Spaß beiseite,

Sowas macht man nicht, da nimmt man einfach ein neues! Klar kannst du schwanger werden, denke aber da ist noch nichts passiert! Nächstes mal lass es einfach und schnapp dir ein neues.

dergutekoenig 02.12.2012, 22:30

denke aber da ist noch nichts passiert!

Völlig unangebrachtes Beruhigen ist natürlich genau das, was er jetzt auch noch als Bestätigung braucht! +augenroll+

Der Hinweis, schnellstmöglich mit der Freundin einen Frauenarzt aufzusuchen und über die "Pille danach" zu sprechen, wäre vielleicht etwas angebrachter...

0

ja klar wenn an deinem geschlechtsteil vom masturbieren noch Spermien dran waren durchaus...

Lies mal die Gebrauchsanweisung durch, Ja, es besteht die Gefahr.

dergutekoenig 02.12.2012, 22:28

Aber echt, meine Güte, die Gebrauchsanweisung ist nichtmal wesentlich länger als eine SMS, dafür sollten eigentlich sogar die intellektuellen Fähigkeiten dieser RTL-Generation noch ausreichen. Da kann man wirklich nur noch den Kopf schütteln.

Da fällt es wirklich schwer, keinen Sex-Führerschein zu fordern.

0

also du hast dir ein Kondom falschrum drauf, und dann umgedreht und jetzt hast du Angst schwanger zu werden?

irgendwas stimmt da nicht :P

Was möchtest Du wissen?