Computerwissen erweitern (Linux)

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Linux Mint 50%
Ubuntu 50%
Windows XP 0%
Mac OS X Mavericks 0%
Windows 8 (8.1) 0%
Windows 7 0%

4 Antworten

Linux Mint

Das am meisten verbreitete Linux-OS ist wohl Ubuntu. Wenn du Linux ausprobieren willst, empfehle ich dir Linux Mint, das basiert auf Ubuntu, hat aber schon alles an Bord, um sofort loslegen zu können, einschließlich aller Multimedia-Codecs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LinuxMensch
11.03.2014, 14:03

Ich nutze Mint (16) schon ;) Kenne mich mit den Grundlagen schon aus ( z.B Terminal Befehle ect.)

0
Ubuntu

Ubuntu selbst nutze ich eigentlich eher weniger aber Debian (worauf Ubuntu aufbaut) und Xubuntu (was auf Ubuntu aufbaut). Wen du dein Wissen vertiefen willst dan Learning by Doing und dan alles nachlesen wiso weshalb warum etwas dort so ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze Fedora, OpenSUSE, Win95, Win7 und Win8(.1). Davon gefallen mir OpenSUSE und Fedora am besten. Und solange du mit deinem Betriebssystem zurecht kommst, reicht das Wissen völlig aus! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Erweitern"? Was kannst du denn schon? Wenn du einfach mal Linux installierst (neben deinem jetzigen OS) und versuchst, alles was du so machen willst, mit Linux zu machen, wirst du schon genug zu tun haben^^

Wenn du etwas exotischere Hardware hast, kann da schon das Einarbeiten anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?