computersucht bekämpfen

Support

Liebe/r diddy999,

ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst.

Herzliche Grüsse

Klaus vom gutefrage.net-Support

10 Antworten

Habe gerade ein paar Antworten von Anderen gelesen und deine antworten darauf. Nun: höre endlich auf alles was die Anderen sagen in den Wind zu schlagen und höre endlich auf zu jammernund dir selber leid zu tun. Ja, für deine Rechtschreibung könntest du was tun. Wenn du von dieser Sucht wegkommen willst, dann hilft nur ein radikales Programm, in dieses Zimmer überhaupt nicht mehr reingehen wo der PC steht. Wenn er in deinem Zimmer steht - raus damit und dann mit dir raus an die frische Luft. Allein kann man auch sooooo viel machen z.B. Radfahren, Inliner fahren usw. Das Richtigste wäre schon ein Verein, da lernst du neue Leute kennen, bekommst Aufgaben aufgetragen und hast was zu tunm bist zufrieden dadurch. Wenn du jetzt nicht bald einen Rat annimmst, den wir dir geben dann mach weiter so und bleibe süchtig.....Was sollen das mal für Erwachsene werden, die mit 12 schon süchtig sind......

feed the troll

0

Halt, Bimbamoma, Du bist Erzieherin, ich bin Kinderkrankenschwester ( i.Rente), ich verstehe, denke ich, auch ein ganz kleines Bißchen was von Kinderpsychologie, habe es gelernt und mich auch dafür praktisch interessiert, ich denke, das oberste Gebot ist immer noch die Liebe! Unser junger Fragesteller ist erst 12J. alt, er kann das alles gar nicht vollziehen, weil er ganz einfach krank ist! Die Sucht verändert die Persönlichkeit! In Seiner Lage würde ich wahrscheinlich auch so reden! Ich würde auch bocken, wenn jeder auf mich einreden würde: '...du sollst, du mußt, mach das, tu jenes....!' Seine Antworten sind typisch Symptome der Sucht, auch seine NullBock-Stimmung! Er kann ja gar nicht auf all die vielen Freizeitangebote eingehen, solange er in der Sucht ist! In Gf. ist er ein bißchen fehl am Platz! Alleine wird er es wohl kaum schaffen, da herauszukommen, er brauchte eine Vertrauensperson, die ihn ernst nimmt und ihn liebevoll aus dem Labrynt herausführt! Vor allen Dingen braucht er Freunde, Menschen, die ihn lieb haben und ihn nehmen, wie er ist! Ich finde, auf Gf. sollte man freundlich miteinander umgehen! Wir waren früher auch nicht besser, wir hatten es besser! Heute sind doch die Kinder allem möglichen Mist ausgesetzt! L.G. Karla

0

hi mit dem pc muss es auf hören ich bin nicht wirklich süchtig früher war ich oft am pc (3st - 4st am tag) hab mir aber gedacht der coputer bringt mir eh nichts den dei computerspiele sind nich real . mach es doch einen tag mal so der computer bleibt einen tag lang aus und du suchst dir ne andere beschäftigung oder freunde dich mit dennen in deiner klasse an und vileicht unter nehmen die ja auch mal andere sachen ja es kann manchmal lang weilig sein aber es kann auch mal spaß machen und mit schüchternheit hat es nichts zu tun das du nicht in einen verein willst sondern gestehs dir doch mal ein eher mit faulheit oder? ich bin auhc schüchtern war in einen kampfsport verein aber hab auf gehört aus dem grund es hat mir nichts gebracht nach einer woch wusste ichz das training nicht mehr jetzt kenn ich keine übung mehr... wenn du was draußen tun willlst kannst du zB.: schwimmen (ja das geht auch alleine) oder ich war mal in einen ein jährigen kletzter kurs war echt cool aber derist leider vorbei such dir doch einfachmmal nen verein und es hat echt nichts mit schüchternheit zu tun nicht in einen verein zu wollen

ich geh mir mühe so viel zu schreiben und bekomm nicht mal ein kommentar danke jetz weis ich das ich auf deine fregn nicht mehr antworten muss

0

frag dich doch selbst einmal, ob das dein Leben ist, den ganzen Tag vorm Pc zu sitzen. Überlege, ob es manchmal nicht einfach mal besser wär, was für die Schule zu lernen, was dir was bringt, im Gegensatz zu lvl irgendwas zu sein bei einem Online Spiel.

Was möchtest Du wissen?