Computersuche - Wie komme ich davon nur los...

9 Antworten

Der erste Weg, der mir einfallen würde, ist folgender: Verabrede dich doch mal mit deinen Kollegen, bau eine Beziehung zu denen auf. Danach versuchs mit einer Party; sag deinen Kollegen, dass sie eingeladen sind, und dass sie möglichst viele Freunde mitbringen sollen. Lade einfach eine große Anzahl an Menschen ein. So wird dein Ansehen steigen, du kannst dich mit den Gästen anfreunden, und auch mal was mit ihnen unternehmen. So baust du immer mehr Sozialkontakte auf und bekommst auch richtig Lust, mehr mit deinen richtigen Freunden zusammen zu sein. Dann kannste auch mit denen in nen Nachtclub o.ä. rein und da feiern und mehr Leute kennen lernen. Hoffe ich war hilfreich :D LG Eniwey

Kommt hierbei immer drauf an, wie gut du dich selber bestimmen kannst. Am sichersten ist es, Den Pc zu verkaufen und sich keinen neuen zu kaufen (das ist einfacher, als nicht zu spielen). Außerdem musst du dinge finden, die PC-spiele ersetzen. Ich weiß nicht, was du spielst, aber es klingt wie WOW oder sowas ähnliches. Oder ein CS-Clan. Damit musst du ein für alle mal aufhören. Du musst wie bei einer Beziehung einen Schulssstrich ziehen und einfach nicht mehr dran denken. Trauer dieser Zeit nicht nach, sondern schau nach vorn.

Außerdem musst du dir andere Hobbies suchen. In einem Chor singen, ein Buch lesen, ins Kino gehen sich mit Freunden (oder Bekannten, Arbeitskollegen etc.) treffen, oder eine Sportart anfangen (wie z.B: badminton, Volleyball, Karate, irgendwas), Du könntest Schach oder Go lernen und dann zu Speielabenden in deiner Stadt gehen, und am WE zu Turnieren fahren. es gibt echt viele DInge, die du machen kannst. Aber du wirst es nicht schaffen, wenn du deinen PC behälst oder ihn gerne zurück haben würdest.

Im Gegenteil, du solltest dir klar werden, dass du was verpasst, wenn du nicht weggehst. Man muss ja nicht jedes Wochenende in die Disco, aber du solltest einfach mal ein paar Kollegen ganz locker fragen, was sie am nächsten Wochenende geplant haben und ob du nicht mitgehen kannst.

Was möchtest Du wissen?