Computerproblem: Windows 8.1 wollte Automatische Reparatur ausführen, doch PC startete nicht. Wie kann ich das in Zukunft verhindern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

vermutlich liegt ein gravierender Hardwarefehler vor (Sturz?). Es könnten aufgrund des verzögerten Startverhaltens u.a. der RAM-Speicher sein.
Denn gravierende Hardwareänderungen verlangen eine neue Registrierung des Systems. Dann wir z.B. auch die Build-Nummer auf dem Desktop angezeigt. 

Ihr solltet den Rechner herunterfahren. Wenn ihr an die Speicherbausteine herankommt, solltet ihr deren festen Sitz sicherstellen. Desweiteren überprüft alle zugängliche Steckverbindungen. Danach versucht einen Neustart. Bringen eure Maßnahmen keine deutliche Verbesserung, gehört der Rechner in eine Fachwerkstatt.

LG Culles

Daten sichern und Windows neu installieren 

(Nun steht außerdem in weiß unten rechts am Bildschirm die Windows Version und Build Nummer. Was hat das zu bedeuten?)

Das Windows ist wohl nicht aktiviert oder ? 

"(Nun steht außerdem in weiß unten rechts am Bildschirm die Windows Version und Build Nummer. Was hat das zu bedeuten?)"

Das hört sich nach dem abgesicherten Modus an. Nur für den Systemstart notwendige Dateien werden geladen.

Du kannst versuchen, eine Recovery DVD zu erstellen und von dieser zu starten

Was möchtest Du wissen?