Computerleistung beeinflusst durch zugemüllte Festplatte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • JA und
  • JA

(Eventuell hilft aber auch schon nicht mehr benötigte PRogramme deinstallieren, ein CCleaner Bereinigungslauf und eine Defragmentierung.)

Möglich ist natürlich auch das deine Festplatte einen Defekt hat, wodurch sie sehr langsam wird/ist. Mit dem Programm HDTune kann man einen Zustandscheck der Platte machen (Health-Check) und auch einen Geschwindigkeitsbenchmark.

es würde eher helfen wenn du ein Datenträgebereinigung durchführen würdest und defragmentieren.

müll entfernen und defragmentieren

falls du denkst, dass die festplatte ne macke haben könnte, dann las mal per cmd chkdsk Y: /f /x /r laufen. Y steht für die festplatten partion (C:, D:, usw.). also statt Y zb C schreiben und befehl ausführen.

defragmentiere deine festplatte nicht, wenn du ne ssd hast. lebensdauer wird dadurch dann nur verkürzt.

bei dem chkdsk befehl pc nicht ausschalten oder befehl beenden. ansonsten könnte deine festplatte beschädigt werden.

0

Defragmentieren hilft auch ein wenig. Lösch doch den Müll den Du nicht brauchst, denn neu aufsetzen bedeutet auch, dass alle Daten weg sind

Was möchtest Du wissen?