ComputerGeht einfach in BlackScreen aber läuft weiter....?

3 Antworten

Eventuell eine (noch nicht ganz aber bald) kaputte Grafikkarte?

Falls Du noch eine alte rumliegen hast, kannst Du es ja testen.

hab keine andere Graka mit diesem Mainboard... :/ leider... kann ich das auch anderst sehen habe ja auch prozessor und alles ma überprüfen lassen er hat nirgends fehler gefunden

nur mit einem programm sagte er mir ma beim Prozessor Fatal aber mit anderem prozessor hatte ich so ein ähnliches problem nur das da mein pc neugestartet ist von selbst wieso auch immer

also denke ich liegt es nicht am prozessor...

könnte ich die graka eventuell zurück geben ist bestimmt nicht ma nen jahr alt von Alternate.de

0

Exakte BEzeichnung des Netzeils ?

Hoffentlich aktuellsten Grafik-Treiber (kein Beta )

evtl. auch Grafikkarte defekt

PC:
Graka : Radeon R9 290x Tri-X OC / 
Prozessor : AMD FX 8350 Black Edition / 
Mainbord : M5A99X_EVO_R20 / 

und mein Netzteil emm ein WPM Bronze 700 von Sharkoon / 

Lüfter : nen Arctic-Freezer-Xtreme-Rev-2-Tower-Kuehler / 

0
@TriXi2657

Graka : Radeon R9 290x Tri-X OC / 
Prozessor : AMD FX 8350 Black Edition /

Reinigen ! Raucher verbannen

nesten Grafiktreiber installieren, keinen Beta

Mainbord : M5A99X_EVO_R20 /

sollte gehen

ggf. BIOS Update

und mein Netzteil emm ein WPM Bronze 700 von Sharkoon 

Diese Sharkon WPM sind so naja ... besonders bei 700 Watt ... aber zumindest besser als die üblen WPM-v2 ^^

Arctic-Freezer-Xtreme-Rev-2

ganz OK für 125 Watt CPUs ... Reinigen!

0

Klingt eher danach als würde das Netzteil nicht ausreichend power haben um die graka auf Volllast laufen zulassen.

Was möchtest Du wissen?