Computerfehler wegen der Hitze?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist die Sicherung. Wenn der Prozessor, die Grafikkarte oder sonst eine Komponente mit eigenem Prozessor, überhitzt, schaltet der PC ihn lieber ab als dass er durchbrennt.

Kann man eventuell lösen, wenn man den PC (Tower) offen stehen lässt. dann geht mehr Luft durch. Man kann auch kalte Gegenstände, etwa Flaschen aus dem Kühlschrank, davor stellen. Das kühlt die umgebende Luft ab. Und auch einen Ventilator davor stellen, kann helfen.

Langfristig kann man besser was mit einem leistungsfähigeren Kühler machen. Oder man taktet die Prozessorfrequenz über das BIOS runter.

Wenn der PC einfach so ausschaltet, kann das gut wegen der Hitze im PC sein, welche durch Überlastung der GraKa durch BF3 entsteht.

Was möchtest Du wissen?