Computer-Virus geht nicht mehr weg!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Könnte behoben werden wenn du dir die Kaspersky Security Boot CD 2013 holst bzw "zufällig" im Internet findest.

Mfg. Lukas

Bruce14 04.03.2014, 22:55

Da gibts nichts zu beheben. Nur ein dummes JavaScript, das der User leichtsinnigerweise durch seinen Browser ausführen ließ, hindert ihn daran, den Browser bzw. Tab zu schließen.

2
MrLukas1 04.03.2014, 23:01
@Bruce14

Ohh mein Fehler, hab nicht gelesen das es nur den Browsr betrifft.

0

alt+cmd+esc und programm schließen

und demnächst nicht auf jeden dünnschiss klicken und bestätigen, wenn es so nicht bewusst aufgerufen werden sollte

Wenn sich das Fenster oder der Tab wegklicken/schließen lassen (notfalls über den Task Manager) oder ein alternativer Browser funktioniert, war es der Nachahmer BROWLOCK und nicht der "echte" BKA-Trojaner.

Schlaulesen:

heise.de/-1936208 (Link wegen GF-Spamfilter geändert)

PC neu aufsetzen :)

Was möchtest Du wissen?