Computer Streaming CPU?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Muss schon verdammt schwer sein, sein Mainboard zu googeln, gleich den ersten Treffer zu klicken, dort dann auf "Kompatibilität" und "CPU" zu gehen um festzustellen, dass der FX-8320 der stärkste Prozessor ist, denn du verbauen kannst. 

https://de.msi.com/file/test_report/TR19_2743.pdf

Allerdings ist der Unterschied zu deinem jetzigem Prozessor jetzt nicht so hoch um dass es sich wirklich lohnen würde meiner Meinung nach. 

http://www.anandtech.com/bench/product/699?vs=698

Nimm den FX 8350 Black Edition mit einem guten Kühler wenn nicht sogar einer Aio Kühlung und übertakte den das dürfte passen...

FX 8320, allerdings entspricht der eher nem mittelklasse i5 4440 von Intel und der reicht meiner Meinung nach nicht zum streamen.

Nimm einen 8350 mit einem starkem Kühler und klopp den auf 4.5GHZ das sollte einigermaßen klappen.

LG

Kann aber sein das dein Mainboard das nicht mit macht je nachdem wie gut die Spannungswandler gekühlt sind. Googel mal nach AM3+ VRM List und such da dein Mainboard.

0

Unterstützt dein Mainboard keine Intel Prozessoren? Und wenn AMD FX 9590 Octa Core.. Aber wie gesagt für streamen ist der i7 perfekt ^^

Er wollte Intel nicht hören....

Außerdem unterstützt das MB die 9xxx Reihe nicht.

0
@wwwnutzer111

Er wird das schon verkraften ^^
Warum nicht? ein Freund von mir hat auch ein AM3+ Sockel und den 9590 drinne ^^

0
@AndreasLubitz

Ganz einfach weil sein Mainboard den Prozessor nicht unterstützt! 

Schreib doch nichts wenn du "unwissend" bist! 

0

Ich will Intel nicht hören weil die vor mich Viel zu teuer sind

0

Was möchtest Du wissen?