Computer stimme erstellen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es beispielsweise Balabolka als Freeware. Dieses Programm spricht das, was Du schreibst. Die gesprochene Ausgabe kannst Du auch als Datei speichern.

http://www.cross-plus-a.com/balabolka_de.htm

Die Effekte müsstest Du dann allerdings noch mit einem anderen Programm hinzufügen.

Die einfachste Methode ist es, in Windows über die Systemsteuerung die Sprachein-/ausgabe zu aktivieren und dort MircrosoftSam zu benutzen. Du tippst einen Text in das Textfeld, der von MicrosoftSam gesprochen wird mit einer Roboterstimme, die vom Sprachcomputer des berühmten Physikers Hawking her bekannt ist.

Eine Freewarealternative wäre eine Standalone Vocoder. Standalone bedeutet, dass es sich um ein eigenständiges Programm handelt. Die meisten Vocoder sind nämlich Plugins, die nur zusammmen mit einer DAW (Digital Audio Workstation) funktionieren.

Einen Freeware Standalone Vocoder findest du hier:

http://www.cylonix.com/windows_vocoder.html

Gruß an alle Musikschaffende und Musikfans, insbesondere solche, die barfuß gehen...

BGPONE

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bin begeisterter Hobbymusiker

Was möchtest Du wissen?