Computer startet ständig von neuem?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liegt Meistens an:

Zu schwachem / zu Billigem FAKE-Netzteil

Überhitzung -> Dreck (Kühlung reinigen) / Raucher ! (Raucher immer verbannen)

Bei AMD-CPUs ungeeignetes Motherboard für 100+ Watt CPUs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikeljones
03.04.2016, 11:47

Ohh nein das Mainboard war Kaputt  [Ich hab ihn komplett selber zsm. gestellt (be quiet 730W netzteil drin../Kühler natürlich auch neu neues bigtower gehäuse >100€ mit eingebauten Lüftern (er ist ja nicht heiß gelaufen..)

0

Kannst du mal den kleinen lautsprecher anschließen der beim mainboard meistens dabei ist? So kann man den fehler durch den piep code herausfinden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playzocker22
09.02.2016, 15:07

Ja genau der :D Versuch den pc mal ohne festplatte zu starten

0
Kommentar von playzocker22
09.02.2016, 15:11

Bzw ich hab grad nen tipp in nem forum gelesen. Führ mal einen clear CMOS durch. Wie du das machst steht im Handbuch des Mainboards. Bei normalen mainboards muss man da eigentlich nur die kleine knopfbatterie rausnehmen und 30 sekunden warten. Dann sollte der pc eigentlich normal starten. Aber wenn es so auch nicht klappt dann kannst du alles nacheinander mal auswechseln bis du die fehlerquelle gefunden hast. Im schlimmsten Fall ist es das Mainboard was sogar gar nicht mal unwahrscheinlich ist

1
Kommentar von playzocker22
09.02.2016, 15:15

Hast du einen großen kühler auf deinem mainboars und wenn ja, ist dieses richtig festgeschraubt? Wenn der kühler zu schwer ist und zu fest angeschraubt ist und das mainboard locker ist dann kann sich das mainboard irgendwann durchbiegen. Das kann dann leiterbahnen kaputtmachen oder den prozessor beschädigen sofern es ein skylake prozessor ist

0

Was möchtest Du wissen?