Computer startet mit Externer Festplatte nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es steht im bootmenü USB vermutlich vor hdd. Einfach per f1/f2/f9 oder der entf taste ins Boot menü und hdd an erste Stelle setzen. MfG

Elfchen2016 16.02.2016, 22:02

Ja, wenn ich das Boot Menü öffne, zeigt er mir USB oder CD Varianten an.

Vorher konnte ich egal welche Taste drücken und es kam nur ein Schwarzer Bildschirm mit ne Text und press a key ....irgendwas.

0
katzenbernd 16.02.2016, 22:04

komisch. steht USB:hdd dort oder bur usb

0

Es könnte sein, dass der PC versucht das Betriebssystem von der Externen Festplatte zu laden wenn diese angeschlossen ist. 

Um das Problem zu beheben muss die Bootreihenfolge im Bios geändert werden. Dabei muss die Priorität der Internen Festplatte höher sein als die der Externen. 

Elfchen2016 16.02.2016, 22:03

Und wie kann ich dieses Einstellen?

0
DorianWD 17.02.2016, 13:32
@Elfchen2016

Hallo Elfchen2016,

Du brauchst BIOS aufzurufen, indem du beim Start des Rechners eine bestimmte Taste oder Tastenkombination drücken brauchst. Wenn du schnell lesen kannst, dann siehst du diese unter dem Windows-Logo. Dann öffne die Registerkarte Boot und wähle Boot Device Priority. Da könntest du die interne HDD als erstes Bootgerät einstellen. Hier noch eine ausführliche Anleitung: http://praxistipps.chip.de/bios-boot-reihenfolge-aendern-so-gehts_10161
Versuche es und melde dich, wenn das nicht funktioniert. Ein Screenshot von BIOS kann auch helfen.

lg

0

Dann sucht er sich da nach Infos tot - vielleicht zu viele Dateien im Hauptverzeichnis

Oder es gibt einen Defekt - dann überspringt er das nicht, sondern ist blockiert

KevinHP 16.02.2016, 22:09

Wenn ich eine externe Festplatte angeschlossen habe, dauert es mehr als doppelt so lange, bis das Mainboard das Booten beginnt.

Wenn es gar nicht geht, tippe ich darauf, dass der PC von der externen Platte booten will (unüblich). Dann müsstest du die Bootreihenfolge (ggf. über das UEFI) ändern.

0

Was möchtest Du wissen?