Computer sehschweäche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man so nicht beantworten, Bildschirme fördern die Augen sicherlich nicht und es hängt davon ab wie viel du vor dem PC sitzt, aber es kann auch ganz andere Ursachen haben. Frag doch mal deinen Augenarzt, was der dazu sagt.

Bekannt ist, dass Bildschirmarbeit die Augen anstrengt und auch, dass viele Schüler, wenn es stressiger in der Schule wird, plötzlich eine Brille brauchen.

Es gibt auch Bücher mit Augenentspannungsübungen, das kannst du auch mal versuchen.

Um sicher zu gehen, kannst du das ja deinen augenarzt fragen. aber wenn du nicht gerade mit der Nase zu dicht am Monitor sitzt und das kein Flimmerkasten (Röhrengerät) ist, UND du es nicht übertreibst in dem du Stundenlang davor sitzt, ist es unwahrscheinlich.

lam000 31.01.2011, 16:09

naja am tag schon ca 5 std aber bin halben tag in der schule und manchmal auch mit freunden fußball spielen oder so.. mache aber beim computer spielen alle 2-4 std eine std pause

0
db180669 31.01.2011, 16:26
@lam000

und wenn das mit der Beleuchtung auch stimmt, dann kommen deine Sehschwierigkeiten NICHT vom Computer. Aber dein Augenarzt soll das deinen Eltern erklären, sonst glauben die das eh nicht.

0

Die Sehschwäche nimmt davon nicht zu, das ist ein Ammenmärchen.

Was du dir aber einhandeln kannst, sind andere - vorwiegend psychische bzw. nervöse - Probleme: Sehnenscheidenentzündung, psychische Überlastung, Konzentratiosschwäche, Kopfschmerzen...

Gruß Ragnar

Was möchtest Du wissen?