Computer-Reparatur - Was, wenn der PC-Fachmann die Festplatteninhalte weitergibt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich darf er Deine Daten nur zum Zweck der Reparatur und Wiederherstellung verwenden. Eine weitere Verwendung und insbesondere eine Weitergabe ist nicht gestattet. Dies besagt das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Kannst Du Deine Anschuldigungen nachweisen, kann der Datenschutzbeauftragte dem PC-Heini ein ordentliches Bußgeld aufdrücken und Du kannst ggf. Schadensersatz einklagen.

Firmen sind übrigens genau aus diesem Grund verpflichtet, mit ihren Dienstleistern Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung zu schließen, in denen der Umgang des Auftragnehmers mit den Daten des Auftraggebers geregelt wird.

er darf die daten nicht abrühren dass ist ein eingriff in deine privatsphäre

domistyle 23.01.2013, 18:52

ich mein anrüren

0

Natürlich nicht. Aber der reine Verdacht wird da wohl nicht reichen.

Bluetooth27 23.01.2013, 18:45

Zunächst mal Danke für Deine Antwort.

Meine Frage betrifft nicht so sehr die Frage, ob ein Verdacht ausreicht, sondern eben, ob jemand der einen PC repariert, gesetzlich dazu verpflichtet ist, die Daten nicht weiterzugeben bzw. Stillschweigen darüber zu bewahren.

0
OscarWalt 23.01.2013, 18:51
@Bluetooth27

Ein Gesetz oder Urteil dazu kenne ich leider nicht. Aber man könnte

  1. über eine Verletzung der Privatspähre
  2. Briefgeheimnis?
  3. Datenschutz

und vermutlich noch einige andere Sachen gehen. Datenweitergabe kann viel heißen, wenn es z.B. Texte, Briefe usw sind, die du geschrieben hast, wäre das ein eindeutiger Verstoß gegen das Urheberrecht.

Es gibt keinen technischen Grund, wieso er sich die Daten hätte angucken müssen, also selbst das dürfte er nicht.

0
Bluetooth27 23.01.2013, 18:55
@OscarWalt

Ich habe dazu jetzt eine Website gefunden:

Der PC-Fuzzi darf die Daten noch nicht mal selbst lesen! Geschweige denn weitergeben:

http://www.argedaten.at/php/cms_monitor.php?q=PUB-TEXT-ARGEDATEN&s=24951toc

Und dieser Mensch hat mir sogar, völlig ohne jeden Auftrag und ohne jeden Grund, in meinen Dateiordnern herumgepfuscht (d. h. Ordner verschoben, umbenannt, E-Mail umstrukturiert etc.).

Da kann man nur sagen: Vorsicht bei PC-Reparaturen.

1

Was möchtest Du wissen?