Computer per AV-Receiver mit Beamer verbinden

2 Antworten

Ich denke, das es mit dem hdmi output deines pc zu tun hat. Probier mal eine andere karte. Bei meiner grafikkarte ging das ohne probleme. An der kabellänge sollte es nicht liegen. Ich hatte eine ähnliche installation auch mit beamer und avr. Eventuell kann dein pc nicht 2 monitore gleichzeitig ansteuern...

2

Als ich vorher mein Fernsehr an HDMI-Out dran hatte ging es auch alles ohne Probleme, also kann es ja nicht daran liegen das die Graka nicht 2 Monitore ansteuern kann. Das ist eine GTX die muss sowas können ;D

Falts es doch irgendwie mit der Graka zu tun hat (und das glaube ich mittlerweile auch weil alles andere ja irgendwo unlogisch ist) liegt es sicher an unausgereifte Treiber.

1
An einer zu langen Kabellänge kann es meiner Ansicht nach nicht liegen da Erstens der AV-Receiver als Repeater fungiert

Der AVR ist sicher kein Repeater.

Hast du den PC mal direkt an den Beamer angeschlossen? Funktioniert es dann?

Stell am PC mal nur auf den Beamer ohne zweiten Monitor, oder den Beamer als ersten Bildschirm ein.

2

Auf die Idee damit das er gleichzeitig ein Repeater sein soll kam ich auch bloß weil es als Warnung/Hinweis zu möglichen Problemen in der NVIDIA Systemsteuerung stand das ein solcher das Signal stören kann. --> Was allerdings nicht sein kann da der Fernseher der vorher dran war auch funktionierte

Ja ich hab ihn schon mal direkt angeschlossen und es hat Funktioniert. Also kann es sicher nur noch an der Verbindung zwischen der Graka und den AVR liegen.

Hab ich auch schon gemacht, hat nichts bewirkt

1

Gibt es AV Receiver mit integriertem Sat Receiver?

Hi, wir versuchen gerade das Chaos und den Wildwuchs an Geräten und zugehörigen Fernbedienungen in den Griff zu bekommen und würden uns gern einen ordentlichen AV Receiver zulegen. Da unser aktueller Sat Receiver schon länger defekt ist, hätten wir das ganze am Liebsten in einem Gerät. Da wir eh nur sporadisch "richtig" fernsehen (und nicht Filme und Serien auf Watchever und co.) haben wir auch keine großen Ansprüche an der Sat Receiver. Es reicht, wenn das Gerät das Fernsehsignal wiedergeben kann, selbst elektronische Programmauskunft o.ä. ist nicht wichtig. Wäre toll wenn ihr ein paar Tipps habt :)

...zur Frage

Wie Sat Receiver und Blu Ray Player an Yamaha RX V359 Anschließen, sodass ich überall Dolby Digital habe?

...zur Frage

Av Receiver anschließen?

Hallo. Habe einen gebrauchten Av receiver mit 5.1 system gekauft. Subwoofer kabel, lautsprecherkabel und die vom dvd player habe ich. Welche Kabel benötige ich um meinen Tv anzuschliessen?(Bitte mit namen von den kabeln oder links) :D Der av hat keinen hdmi. Fehlt noch irgendwas an Kabeln? Ich möchte nur den av receiver, dvd player und ps4 anschliessen.

...zur Frage

Benq th681 flackert?

Hallo, Mein Beamer (Benq Th681) fängt manchmal mitten in einem Spiel (vorallem Fifa16/RocketLeague) an zu flackern. Das Bild ist nie weg, aber die farben wechseln extrem schnell hin und her. Auch wenn ich das Hdmi-kabel entferne, flackert der Beamer weiter in der Quellen-Suche, was ja nur heißen kann, dass das Problem beim Beamer liegt. Meine Frage, ist das Flackern behoben, wenn ich die Lampe austausche, oder könnte es auch an etwas anderes liegen. Auf schnelle Antwort würde ich mich freuen. LG Johnny

...zur Frage

Wie kann ich älteren 5.1 Receiver von Technics (SA-DX940) mit Blu Ray Player Philips BDP7700 verbin

Ich möchte meine ältere 5.1 Anlage von Technics ohne Verlust des Surround Effectes an den Blu Ray Player von Philips BDP7700 anschließen. Mein Receiver SA-DX940 hat keinen HDMi Anschluß aber einen optischen Digital (Lichtleiterkabel) Eingang. Der Blu Ray Player hat auch optischen Digital Eingang,wie verhält sich das aber mit meinem TV Philips CINEOS 32PFL9632D ? Der hat keinen Optischen Eingang,nur 3x HDMI 2xScart ,Digital Audio in und out sowie Y-Pb-Pr. Am TV ist ein Sat-Receiver mit Fastplatte von TechniSat DigiCorder HD S2 Plus angeschlossen. Wie muß ich also vorgehen? Bitte ausführlich ich habe nicht so die Ahnung,es sind jetzt schon viele viele Kabel . Ich danke euch schon im Voraus!!!!!

...zur Frage

Bild verpixelt bei schnellen Bewegungen

Hallo,

Habe einen Philips 42 PFL 4007 K (200Hz) , angeschlossen über ein abgeschirmtes High Speed HDMI Kabel, an eine PS3, einen Blu-ray Player und einen Receiver. Angeschlossen alles über eine Steckdose aber nicht alles immer gleichzeitig in betrieb.

Bei schnellen Bewegungen egal ob vom Blu-ray Player, Receiver oder von der PS3 verpixelt das Bild nicht komplett aber in einigen Zonen. Meistens bei dunklen Großflächen.

Bitte um Hilfe.

Gruß Woodzgi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?