computer ordner lässt sich nicht öffnen (maximieren)!

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Diese Frage ist unverständlich gestellt .... und entbehrt jeder Form von Schreibstil ....

http://www.gutefrage.net/tipp/frage-richtig-stellen

Wenn Du die Dinge befolgst, die im Tipp angegeben sind kann Dir besser geholfen werden.

Ein Ordner kann nicht springen .... wenn dann schließt sich der Explorer bzw. wird verkleinert.

Alles, was Du schreibst klingt nach einem Virus- oder Trojanerbefall, auch dass LW nicht richtig erkannt werden.

Lösung 1: Einen Wiederherstellungspunkt auswählen, der mindestens einen Tag vor Auftreten des Phänomens liegt.

Lösung 2: Windows kpl. neu aufsetzen.....

So wird ein System von Grund auf richtig installiert:

  1. Gegebenenfalls im BIOS Bootreihenfolge ändern... erst von CD booten....!

  2. ggf. die alte Windows-Partition vollständig formatieren (meist C:).

  3. Windows nach Anweisung der CD (kommt automatisch!) installieren

  4. Nach Abschluss der Grundinstallation sofort einen guten Virenscanner installieren und System neu starten (damit dieser auch aktiv ist!)!

  5. Von Haus aus aktuelle Gerätetreiber verwenden, nicht erst alte Treiber installieren und dann erst aktualisieren! Das spart später Ärger und zudem jede Menge Datenmüll.

  6. Nun sämtliche Updates von Windows installieren (Update-Seite von Microsoft), dazu sind mehrfache Neustarts erforderlich!

  7. So lange Immer wieder auf die Update-Seite gehen, bis keine weiteren Updates mehr zur Verfügung stehen. Erst dann kann man sicher sein, dass das System auf aktuellem Stand ist.

  8. Nachdem das alles erledigt ist empfehle ich dringend von diesem Stand ein Backup erstellen, das spart im Zweifelsfall die kpl. Installationsroutine bis zu diesem Punkt.

  9. Erst nachdem das alles gemacht wurde werden andere (nutzerbezogene) Programme, Spiele usw. installiert.

Gruß Bruno

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?