Computer ohne betribssystem kaufen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey,

:) Ja genau au musst dir nen Betriebssystem kaufen ( http://www.amazon.de/Windows-Professional-Service-Frustfreie-Verpackung/dp/B00BUL5WLU ) Ich würde dir auf jedenfall Win7 empfehlen. Entweder musst du eine 32 oder 64 Bit Version des Betriebssystems kaufen. Ich würde der eine 64 Bit Version empfehlen, ( Wie sie auch im Link steht. ) da dann das System flüssiger läuft und da dein Prozessor 64 Bit unterstützt.

Außerdem würde ich dir die Windows 7 Version Ultimate oder Professional empfehlen da wenn man sich schon so einen PC holt kann man dann auch gleich zu einem etwas größerem Betriebssystem greifen. :)

Also du musst Windows 7 dann installieren und die Treiber die mitgeliefert werden. Dann noch die Programme die du brauchst runterladen. :) Mehr must du nicht machen.

Mit freundlichen Grüßen Chris

KaitouHD 10.06.2014, 19:00

Warum sollte man sich Professional oder Ultimate holen? Bringt das irgendwelche Vorteile? Man holt sich vielleicht Ultimate, wenn man 64 GB Arbeitsspeicher installieren möchte. Sonst ist das unnötig.

0
chrishelpyou 11.06.2014, 13:47
@KaitouHD

64 GB ... NEIN!

Bei 64-Bit auf einem 64-Bit Prozessor läuft dass System stabiler, wenn du dazu noch ein erweitertes Betriebssystem holst, läuft es och flüssiger, da windows dort ein paar Sachen eingebaut hat, die die home version nicht hat.

Mein Homeserver hat Ultimate, und 4 GB ram. UND ALLES LÄUFT FLÜSSIG. xD

0

Windows 7 kaufen(wichtig: 64 Bit Version!), Disc einlegen, BIOS Bootreinfolge ändern(meistens Bootet er aber automatisch von der DVD) und fertig^^

Also der PC ist Schrott.

Zu deiner Frage: Ja du musst Windows 7 danach kaufen und selber installieren. Du bekommst Windows 7 für 30€ bei ebay mit CD.

Dergamendesport 12.06.2014, 11:42

wieso schrot für den prei habe ich nix beseres gefunden

0
SonGoku1983 13.06.2014, 10:27
@Dergamendesport

schrott ist er nicht aber meiner meinung nach sicherlich überteuert was die einzelnen komponenten sind die verbaut werden und viel freude beim gamen wirst du auch nicht haben es sei denn du willst keine aktuellen games spielen sonder sachen die eben schon 3 jahre oder älter sind und dann auch keine gute grafik haben willst

0
simon65 13.06.2014, 11:24

Entschuldigung, dass ich so spät antworte.

Der PC hat ein billiges Netzteil verbaut, was weder irgendwelche Zertifizierungen, oder Qualität besitzt. Außerdem wird der mitgelieferte AMD Kühler verbaut, der auch bei geringer Auslastung sehr laut wird. Außerdem wird auch eine laute Referenzkarte verbaut.

0

lass dir einen PC selbst zusammenstellen. Mach dafür am besten eine neue "Frage" auf

sry aber das kann man kaum gamer pc nennen einen richtigen bekommst du nicht unter 1000€ lass dir doch lieber nen pc selber zussamenstellen und ja du musst dir das betriebsystem kaufen

SonGoku1983 13.06.2014, 10:25

das ist soo nicht richtig einen oberen mittelklasse pc der jetzt und die nächsten 2 jahre alle neuen spiele schaft mach ich dir für knapp 600€ +betribs system ( nehm einfach die 30 € von ebay ^^ ) 630€ ^^

0

Was möchtest Du wissen?