Computer Netzteil Frequenz

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja könnte ein Problem darstellen. Die Spannung und die Frequenz des Netzstroms hat sich ein wenig geändert. Ich glaube zu wissen, dass wir derzeit bei 230Volt und 60 Hz sind. (D)

Der zulässige Bereich der Spannung hat sich etwas geändert - alles andere ist seit Jahren gleich - auch die Netzfrequenz von 50 Hz.

1
@DMbuzz1

danke für die aufklärung, aber warum hat er dann auch ein 60Hz Netzteil?

0

In Deutschland haben wir 230V 50Hz Netze. In Amerika gibt es 115V 60Hz. Früher konnte man die Netzteile umschalten was heute meistens automatisch geregelt wird falls man seinen Rechner mal mit in die USA schleppt. Also nein mach dir keine Sorgen.

Da geht es um die Eingangsseite - und da sollte - falls Du es in Deutschland verwendet hast - auch das alte Netzteil schon 50 Hz gehabt haben - das ist nämlich hierzulande die Nennfrequenz der Netzspannung...

Kann, muss aber nicht. Probier es aus, wenn die Sicherung fliegt, dann gehts nicht.

Was möchtest Du wissen?