Computer mit Vertrag?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst alles kaufen, wenn's jemand anbietet.

PC mit Vertrag ist aber meistens in Wirklichkeit ein Mobilfunkvertrag mit 24 Monaten Mindestlaufzeit, dazu 'n billiges Klapphandy für 19,99€ und ein steinalt Notebook, daß dir normalerweise im Mediamarkt umme Ecke für 229€ hinterhergeschmissen wird.

Dafür zahlst du dann 2 Jahre lang monatlich 39,99€ Gebühren.

Macht am Ende 960€ für n Haufen Schrott.

Der einzige, der hiervon wirklich was hat, ist der Verkäufer. Der kassiert ne fette Provision für die Vermittlung des Handyvertrags.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas gab es vor Jahren mal. Handyvertrag mit Playstation, Handyvertrag mit Fernseher, Handyvertrag mit PC. 

Rentiert sich aber kaum mehr, da immer weniger Leute zu 24 Monatsverträgen greifen. 

Von daher könntest du einen PC auch einfach auf Raten kaufen. Ist nicht anders als ein Handyvertrag. Die Anforderungen dafür sind die Gleichen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Computer kaufst gehtst du einen  Kaufvertrag ein. Wenn du genug Geld hast ist auch ein Systemhaus bereit, dir zu deinem Computer einen Wartungsvertrag anzubieten. Ist im professionellen Einsatz durchaus üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein PC ist kein handy was man mit Vertrag kaufen kann ergo nein man kann ein PC in Raten bezahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NichtMartin
01.10.2016, 16:23

doch man kann einen pc in raten bezahlen

0

? was meinst du mit vertrag ?? aber du kannst eine pc monatlich ab bezahlen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?