Wie kann ich den Computer leiser machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mahlzeit.

Bildschirm: Wenn Dein CRT stark brummt, meist von der Röhre her, hilt eine Umstellung auf LED.

Kühlung CPU / GPU: Einen CPU-Kühler mit einem möglichst großen Lüfter (Durchmesser) verwenden. Sinn: Hoher Luftdurchsatz bei geringer Drehzahl. Temperaturführung optional.

Kühlung allgemein: Mit, statt gegen die Konvektion arbeiten. Frische Luft mit großformatigen, langsam drehenden Lüftern unten ins Gehäuse zuführen und oben ableiten. Temperaturführung optional.

Laufwerke: Der Austausch HDD gegen SSD lohnt nicht. Was aber lohnt, ist die HDD mit Gel- / Gummipad und speziellen Schrauben akustisch vom Metallrahmen des Gehäuses zu entkoppeln.

Netzteil: Das Netzteil ausreichend groß dimensionieren. Es sollte bei Volllast maximal 80 Prozent seiner Kapazität erreichen. Bei einer maximalen Aufnahmeleistung des gesamten PC von 500 Watt, sollte das Netzteil ein 600er sein.

Darüber hinaus sollte auch das Netzteil akustisch vom Rahmen entkoppelt sein.

Gehäuse allgemein: Wenn das Gehäuse nicht auf Teppich, sondern auf Hartboden steht, eine dämpfende Unterlage unterlegen oder das Gehäuse auf Spikes stellen, um es akustisch vom Boden zu entkoppeln. Besonders wichtig, wenn das Gehäuse in einem Schrank oder auf einem Regalboden eines Computertisches steht.

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du das Brummen von der Röhre meinst,ja.

Ein LED-Monitor ist lautlos,zudem braucht er weniger Strom und ist nicht so schädlich für die Augen.

Beim PC sollte es ein guter CPU-Kühler sein,mit mind. 120er Lüfter und gute Front-und Hecklüfter im Gehäuse.Für Front-und Hecklüfter wenn möglich 120er - 140er Lüfter wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also... Zuerst mal würde ich wirklich die Lüfter tauschen und eine SSD Festplatte einbauen. Dann hast du wenn du alles richtig gemacht hast nur noch ein leises Lüftchen neben dir!

Greez Jonny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chefelektriker
03.02.2016, 11:33

Die HDD ist für die Lautstärke nicht von belang.Eine SSD in der gleichen Größe,wie eine HDD ist seeeehr viel teurer.

0

gönn dir n cpu kühler, srsly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?