Computer lässt sich nicht anschalten! Was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Start mit den abgesicherten Modus brachte auch kein Erfolg? Das müsste Taste F8 (oder eine andere) sein die gedrückt werden sollte beim einschalten. Das muss sehr schnell gehen. Früher war das unter WINXP kein Problem. Zuletzt hilft nur noch die Windows DVD oder der Windows USB Stick.Aber nachschauen kannst du mal im Bios ob im Boot die Priorität der Festplatte (C:) ganz oben eingeordnet ist. Start + Taste F2 (länger gedrückt halten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFrageBoy836
07.06.2016, 20:17

Das mit f8 hat geholfen😊 aber als ich die Maus bewegt habe...... hat er sich wieder aufgehängt.....

0

nenne mal alle Hardware, auch ganz exakte Bezeichnung des Netzteils -> PC öffnen , ( ggf. Foto )

Reinige Alle Kühler im PC ... Dich dabei erden

Verbanne Raucher aus der Wohnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFrageBoy836
07.06.2016, 20:10

Raucher sind nicht in der Wohnung und die Hardware weiß ich nicht...

0

Warte ab ,  da wird vermutlich was im Hintergrund upgedatet. Nicht abschalten , um so länger dauert es .Und es schadet der Festplatte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Starte von Windows-CD und führe dort die Reparatur aus. Irgendetwas ist da kaputt gegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?